Die wahre Geschichte hinter der Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana

0
3

Die Beziehung zwischen Prinz Charles und Prinzessin Diana war von Anfang bis Ende turbulent, um es leicht auszudrücken. Während Die Krone hat viele der Meilensteine ​​der königlichen Familie als Ganzes berührt und geht nicht auf einige der Feinheiten aller Beziehungen ein, insbesondere nicht auf die von Prinz Charles und Prinzessin Diana und insbesondere auf deren Trennung.

Das königliche Paar hatte es von Anfang an schwer. Die beiden trafen sich, als Diana erst 16 Jahre alt war und sich 1981 verlobte, trotz Charles ‚romantischer Geschichte mit Camilla Parker Bowles und des vorherigen Interesses, sie zu heiraten. Während ihres offiziellen Verlobungsinterviews wurden sie gefragt, ob sie verliebt seien, und während Diana eifrig bejahte, antwortete Charles: „Was auch immer ‚verliebt‘ bedeutet.“

Leider heirateten sie einige Monate später vor Millionen von Menschen, die aus der ganzen Welt zuschauten. Sie bekamen schnell Kinder – William wurde 1982 und Harry 1984 geboren. Aber es war Charles ‚Kommentar nach Harrys Geburt, den der Biograf Andrew Morton „den Beginn des Endes ihrer Ehe“ nannte.

Morton schrieb in Diana: Ihre wahre Geschichte Diana teilte mit: „Charles wollte immer ein Mädchen. Harry war ein Junge. Sein erster Kommentar war: ‚Oh Gott, es ist ein Junge.‘ Sein zweites: ‚Und er hat sogar rote Haare.‘ „Obwohl sie sagte, Charles habe es als Scherz abgewischt, war sie extrem verletzt.

Ihre Beziehung nahm von da an weiter ab, mit Spekulationen über Argumente und Untreue, und sie trennten sich schließlich 1992. Beide übten jedoch weiterhin königliche Pflichten aus, da sie sich noch nicht geschieden hatten. Im Jahr 1996 nach Geschichte, Sie legten schließlich die Bedingungen für die Scheidung fest: „Als Gegenleistung für eine großzügige Einigung und das Recht, ihre Wohnungen im Kensington Palace und ihren Titel“ Prinzessin von Wales „zu behalten, erklärte sich Diana bereit, den Titel“ Ihre königliche Hoheit „aufzugeben zukünftige Ansprüche auf den britischen Thron. „

Weiterlesen  Selena Gomez sagt, sie habe während der Justin Bieber Beziehung emotionalen Missbrauch erlitten

Ihre Scheidung wurde im August 1996 abgeschlossen und Diana wurde offiziell nur Diana, Prinzessin von Wales.

Bildquelle: Getty / Tim Graham Photo Library