Die Wildnis: Wir haben den sinkenden Verdacht, dass Nora etwas Schlimmes passiert ist

0
16

Staffel eins von Amazon Die Wildnis Die Zuschauer hatten noch viele offene Fragen, aber die vielleicht dringlichste und verweilendste Frage ist, was mit Nora passiert ist. Rachels kluger, leiser Zwilling (gespielt von Helena Howard) war das fehlende Teil des verdrehten Dawn of Eve-Puzzles. Sie war eine Insiderin des Teams, die die gestrandeten Mädchen beobachtete, ihnen Informationen vom Boden fütterte und um Unterstützung bat. Dies bringt sie in eine prekäre Situation mit Leah, der einzigen Überlebenden, die Noras Geheimnis entdeckt, und dem Team hinter den Kulissen.

Im Laufe der Saison wurde fast jeder Teilnehmer nach seiner „Rettung“ interviewt, mit Ausnahme von Nora und Martha. Während Rachels Interview fragte sie, ob ihre Eltern wüssten, „was mit ihrer Schwester passiert ist“, aber es ist nie klar, was der Kommentar genau bedeutet. Dies ist kein gutes Zeichen für Nora, zumal die dunklen Themen der Show darauf hindeuten, dass etwas Schlimmes mit ihrem Schicksal zusammenhängt. Im Moment können wir jedoch nur raten. Nachfolgend haben wir einige unserer besten Theorien zusammengefasst:

Diese Fotos der Wilds Cast zeigen, dass sie viel besser miteinander auskommen als ihre Charaktere

Sie hat sich immer noch mit Gretchen zusammengetan.

Es wäre enttäuschend zu sehen, dass Nora weiterhin mit Gretchen zusammenarbeitet, aber es ist definitiv immer noch plausibel. Immerhin stieg sie wissentlich in den Rückzug von Dawn of Eve ein (Flugzeugabsturz und alles), um ihrer Schwester eine zweite Chance zu geben. Wenn sie sich immer noch für die „Mission“ des Retreats entscheidet, könnte sie dem Team hinter den Kulissen helfen.

Sie wurde auf der Insel verletzt.

Am Ende von Episode 10 schwimmt Rachel unwissentlich im Meer in der Nähe eines Hais. Es wird angenommen, dass sie ihre Hand durch einen Angriff verliert, aber eine alternative Theorie könnte Nora an den Punkt der Verletzung bringen. Sie würde alles für ihre Schwester opfern.

Weiterlesen  Eine definitive Rangliste der besten Spitznamen von Leslie Knope für Ann Perkins, nur weil

Sie hat es nicht von der Insel geschafft.

Es besteht die Möglichkeit, dass Nora noch auf der Insel ist, oder schlimmer noch, sie ist möglicherweise gestorben. Wir wissen nur von einem bestätigten Opfer nach der ersten Staffel (RIP Jeanette), aber angesichts der gefährlichen Bedingungen wäre es nicht weit hergeholt anzunehmen, dass jemand anderes sein Leben verloren hat. Nora hätte die Rettung auch irgendwie verpassen können – wir haben wirklich keine Ahnung, wie lange sie gestrandet waren.

Ihr geht es total gut! Chillen Sie einfach.

Die hoffnungsvollste (und unwahrscheinlichste) Theorie ist, dass Nora völlig in Ordnung ist. Sie könnte in der gleichen Quarantäne sein wie die anderen Mädchen, wir haben sie einfach nie gesehen. Hey, es ist ein langer Weg, aber wir können hoffen, oder? Daumen drücken, wir werden in Staffel zwei mehr Antworten bekommen.

Bildquelle: Amazon