Diese modifizierten Feiertags-Starbucks-Getränke sind festlich, köstlich und milchfrei

0
11

Jeder, der bereits den Hallmark-Kanal aktiviert hat, wird dem zustimmen – es ist nie zu früh, um sich auf die festliche Stimmung einzulassen, und Starbucks ist genau dort, wo Sie sind. Diese Woche hat die Kaffeekette ihre beliebten saisonalen Getränke für 2020 herausgebracht.

Während das Menü absolut köstlich aussieht, voller gerösteter Aromen und schokoladiger Güte, können die milchlastigen Produkte bei Menschen, die empfindlich auf Laktose reagieren, Auslöser sein.

Das heißt aber nicht, dass Sie den Geist der Saison nicht in Form Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee genießen können. Mit nur wenigen einfachen Änderungen können die meisten Starbucks-Getränke milchfrei zubereitet werden, einschließlich einiger Urlaubsangebote.

Scrollen Sie weiter, um Anweisungen zu erhalten, wie Sie einige dieser saisonalen Favoriten ohne Milchprodukte bestellen können. Leider können die Produkte mit weißem Schokoladengeschmack, einschließlich des gerösteten weißen Schokoladenmokkas und des weißen Pfefferminzschokoladenmokkas, nicht ohne Milchprodukte bestellt werden, da der weiße Schokoladensirup Milchpulver enthält. Der Eierlikör Latte sollte ebenfalls vermieden werden, da Eierlikör auf Milch basiert.

Glücklicherweise gibt es immer noch viele leckere Leckereien zur Auswahl, und wenn Sie sich beeilen, noch heute eine bei Ihrem örtlichen Starbucks zu bestellen, können Sie einen kostenlosen Weihnachtsbecher zum Sammeln erhalten, solange der Vorrat reicht. Und denken Sie daran, um sicherzustellen, dass keine Allergieprobleme auftreten, und bestätigen Sie mit Ihrem Barista, dass bei der Bestellung keine Milchprodukte im Getränk enthalten sind.

Hot Cocoa Charcuterie Boards sind eine Sache, und sie sind mit Marshmallows, Keksen und mehr gefüllt

Pfefferminz-Mokka

Dies könnte der Inbegriff eines Starbucks-Urlaubsgetränks sein. Es ist, als würde man eine gemütliche Tasse heiße Schokolade mit einem zusätzlichen Schuss Espresso und einem festlichen Zuckerstangengeschmack trinken. Es kann mit einigen ziemlich einfachen Modifikationen milchfrei gemacht werden. Bitten Sie einfach Ihren Barista, die Milch gegen Mandel-, Kokos- oder Sojamilch auszutauschen und die Schlagsahne zu überspringen.

Weiterlesen  Ich habe 30 Tage lang jeden Tag 50 Burpees gemacht und hier ist, was passiert ist

Heiße Pfefferminzschokolade

Wenn Sie nicht in der Stimmung für Koffein sind, ist die Peppermint Hot Chocolate eine leckere Alternative zu Kaffee. Um es milchfrei zu machen, nehmen Sie einfach die gleichen Änderungen vor wie am Mokka. Wählen Sie zwischen Mandel-, Kokos- und Sojamilch und halten Sie die Peitsche!

Chestnut Praline Latte

Sie haben vielleicht keine Kastanien am offenen Feuer, aber dieser Latte wird Sie trotzdem in Urlaubsstimmung versetzen. Wie beim Pfefferminz-Mokka müssen Sie nur auf Mandel-, Kokos- oder Sojamilch umsteigen und nach keiner Schlagsahne fragen, um dieses Getränk milchfrei zu machen. Dies ist auch vereist erhältlich.

Zimt Dolce Latte

Obwohl der Cinnamon Dolce Latte nicht ist technisch Ein saisonales Getränk, warm und gewürzt, genau das, was wir im Winter von unserem Kaffee erwarten. Treffen Sie Ihre Wahl aus Mandel-, Kokos- oder Sojamilch und lassen Sie auf jeden Fall das Zimt-Dolce-Topping aus – es enthält Schlagsahne und Butterextrakte. Dies ist auch vereist erhältlich.

Kürbisgewürz Latte

Bitte beachten Sie zunächst, dass der eigentliche Menüpunkt Pumpkin Spice Latte kann nicht milchfrei bestellt werden. Wie bei weißen Schokoladenmokkas enthält der Kürbisgewürzsirup bereits Milchpulver. Sie können sich jedoch dem Herbstfavoriten nähern, indem Sie einen Vanille-Latte mit dem Milchersatz Ihrer Wahl bestellen und das Kürbisgewürz-Topping hinzufügen. Der Kürbisgeschmack ist vielleicht nicht so stark wie Sie möchten, aber der Vanillesirup bringt die Süße.

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / Westend61