Dieser kochende Hack des Diätetikers macht Ihre Haferflocken füllender (und hilft beim Abnehmen)

Wenn Haferflocken Ihr Frühstück ist, lieben Sie wahrscheinlich, dass es eine großartige Quelle für komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe ist. Leider ist es in der Proteinabteilung nicht so toll. Eine halbe Tasse Portion Stahl oder Haferflocken bietet nur sieben Gramm Eiweiß. Wenn Sie Ihren Hunger stundenlang stillen möchten, müssen Sie Ihr Eiweiß tanken.

Die registrierte Ernährungsberaterin Stephanie Ferrari, MS, RDN, hat einen Kochhack, um das Protein in Ihrer Schüssel zu erhöhen. Sie sagte zu fafaq: „Ich schlage vor, Haferflocken mit Milch zuzubereiten, um die Proteinzufuhr zu erhöhen.“ Egal, ob Sie Kuhmilch, Sojamilch oder Erbsenproteinmilch (Marke Ripple) verwenden, eine Portion aus einer Tasse erhöht das Protein Ihres Frühstücks um sechs bis acht Gramm.

„Dieses Power-Frühstück ist ein großartiger Start in den Tag und hilft Ihnen, bis zum Mittagessen zufrieden zu sein, damit Sie nicht zu viel essen“, sagte Stephanie. „Aus diesem Grund ist es eine großartige Nahrung zum Abnehmen.“

Versuchen Sie diese über Nacht Hafer-Rezepte – alle unter 400 Kalorien

Sie können noch mehr Eiweiß hinzufügen, indem Sie einige Chiasamen, gemahlenes Flachsmehl oder gehackte Nüsse einstreuen oder einen Löffel Erdnussbutter oder etwas Proteinpulver einrühren. Sie können auch mal gekochte Bohnen probieren – es hört sich komisch an, aber Sie werden es nicht probieren können!

Bildquelle: fafaq Fotografie / Jenny Sugar

Weiterlesen  Es ist offiziell Frühling - Bevor Sie einen Auslauf machen, sollten Sie den Rat dieser Allergologen nehmen