Dieser subtil metallische flüssige Lidschatten ist meine neue tägliche Make-up-Heftklammer

0
7

Meine Augen waren schon immer mein Lieblingsbereich, um mit Make-up zu experimentieren – während ich nie wirklich in der Lage war, einen perfekten Cat-Eye-Streifen vollständig zu beherrschen, gib mir alle Schatten, Fleckentöpfe, Farbtöne und Mascaras auf der Karte. Und jetzt, wo unsere Augen neben einer Maske das einzige herausragende Element sind, das auf unseren Gesichtern zu sehen ist, ist es besonders wichtig, unsere Lider aufzupeppen. Die Augen sind die Fenster zur Seele, n’est-ce pas?

Ich war gerade besonders daran interessiert, mit Schattenformulierungen herumzuspielen (denken Sie an flüssiges Pulver, Creme und matten Bleistift). Als ich die neue chromatische Augentönung von Ilia Liquid Powder (28 US-Dollar) in die Hände bekam, war ich einfach begeistert, die Auswahl von acht hochpigmentierten und dennoch subtilen Farben auszuprobieren. Die Farbtöne reichen von Kupfergold mit hoher Oktanzahl über reinen Champagner bis hin zu gedämpftem Salbeigrün – sie gleiten alle wie eine Creme auf und setzen sich wie ein Puder ein, was bedeutet, dass jede Farbe je nach gewünschtem Aussehen super baubar ist. Die zu 99 Prozent natürliche Formel auf Wasserbasis besteht aus glättenden Rosskastanienblüten und Honokiol, einem antioxidantienreichen Extrakt aus Magnolienrinde.

Was ich an diesen liebe, ist, dass sich die Formel A) nicht kuchenartig anfühlt, B) nicht wie die meisten metallischen Schatten in jede einzelne Augenlidlinie knittert und C) super vielseitig ist. Sie sind wie drei Farben in einer, je nachdem, wie viel Sie auftragen. Auf dem obigen Foto trage ich beispielsweise von links nach rechts Mythic, Hatch und Sheen. Als ich Mythic, das pfirsichfarbene Roségold, auftrug, mischte ich mit meinem Finger nur einen Schlag über meine Lider, um einen zurückhaltenden Glanz zu erzielen. Ich wollte für den nächsten Look ein bisschen mehr rauchige Stimmung, also habe ich einen Lidschattenpinsel verwendet, um die kühle grüne Luke aufzutragen, und ein bisschen braunen Liner hinzugefügt, und für Sheen habe ich mich wirklich für einen schlagkräftigen Schlag Gold entschieden. Also habe ich mehrere Schichten mit dem Zauberstab selbst aufgetragen. Unnötig zu sagen, ich bin besessen.

Weiterlesen  Boots startet nächste Woche kostenlose virtuelle Schönheitsberatungen und wir haben einen exklusiven ersten Blick

Bildquelle: fafaq Photography / Aviel Kanter