Dieser Trend „Zeig uns deinen Namen im Urban Dictionary“ erobert Instagram

0
5

Halt, halt. . . Lassen Sie uns das Jahr noch einmal überprüfen, oder? Urban Dictionary ist plötzlich überall in unseren Myspace-Instagram-Feeds zu finden, und es ist eine Explosion aus der Vergangenheit der frühen 00er Jahre. Das Online-Wörterbuch, das benutzergenerierte Definitionen für Slang-Wörter (und anscheinend menschliche Namen) enthält, erlebt dank des viralen Instagram-Story-Trends „Zeig uns deinen Namen im Urban Dictionary“ des Instagram-Benutzers @bymayuuu eine große Wiedergeburt. Der Trend besteht darin, auf die Website von Urban Dictionary zu gehen, Ihren Namen zu suchen und seine Definition in Ihrer Instagram-Story zu veröffentlichen. Nein, es ist definitiv nicht immer korrekt (meiner sagt, dass ich mich nur mit Jungs verabrede, deren Namen mit „D“ beginnen), aber es ist auf jeden Fall unterhaltsam! Der Trend nutzt den beliebten „Add Yours“ Story Sticker von Instagram, der im letzten Monat einer Handvoll viraler Momente gewichen ist, wie dem „Wer bist du verliebt?“ Instagram-Trend und die Fotokette „Wir pflanzen einen Baum für jedes Tierfoto“. Wenn Sie daran interessiert sind, an dieser Instagram-Eingabeaufforderung zum Hinzufügen Ihres Beitrags teilzunehmen, sehen Sie sich hier an, wie Sie dies tun können.

So machen Sie den „Zeigen Sie uns Ihren Namen im Urban Dictionary“ Fügen Sie Ihren Story-Trend auf Instagram hinzu

  1. Wenn Sie in der Instagram-Story von jemandem auf den Aufkleber „Zeig uns deinen Namen im Urban Dictionary“ stoßen, tippe auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, um selbst mitzumachen.
  2. Rufen Sie die Website von Urban Dictionary auf, ohne Instagram zu schließen, suchen Sie nach Ihrem Namen und wählen Sie die beste „Definition“, die Sie anspricht.
  3. Machen Sie einen Screenshot der Definition, speichern Sie sie in Ihrer Kamerarolle, gehen Sie zurück zu Instagram und wählen Sie den Screenshot als Hintergrund für den Aufkleber „Zeigen Sie uns Ihren Namen im städtischen Wörterbuch“ aus. Dann poste weg.
Weiterlesen  Die neue Funktion "Limits" von Instagram hilft Benutzern, sich vor Online-Missbrauch zu schützen

Ja, es ist wirklich so einfach. Beginnen Sie jetzt selbst mit diesem Urban Dictionary-Trend, bevor der nächste kommt. (Und glauben Sie uns, es wird ein nächstes geben.)

Also, was zum Teufel ist Instagrams Story-Funktion „Add Yours“ und wie verwendet man sie?Bildquelle: fafaq Photography / Haley Lyndes

Vorheriger ArtikelStudenten der Howard University setzten eine lange Geschichte des Widerstands fort – und gewannen
Nächster ArtikelTikTok hat mich überzeugt, 7 Tage lang auf Shampoo zu verzichten – und die Ergebnisse sprechen für sich