Dieses Training bringt Ihre Bauchmuskeln, Gesäßmuskeln und Beine in Schwung – und ist perfekt für kleine Räume

0
1

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jeanette Jenkins (@msjeanettejenkins)

In den letzten Monaten habe ich es geliebt, verschiedene Workouts zu Hause auszuprobieren, von optimistischen Tanztrainings bis hin zu entspannten Yoga-Flows. Aber ich lerne, dass einige Übungen mit den beengten Platzverhältnissen und den lauten, knarrenden Böden meiner kleinen Wohnung in Manhattan besser funktionieren als andere.

Wenn Ihnen diese Probleme bekannt vorkommen, ist das neueste Instagram-Trainingsvideo von Promi-Trainerin Jeanette Jenkins möglicherweise die Lösung. Ihre Sequenz mit Bauchmuskeln, Beinen und Gesäßmuskeln im Wohnzimmer mit neun Übungen benötigt nicht viel Platz und ist leise genug, um Ihre Nachbarn im Erdgeschoss nicht zu stören. Sie brauchen auch keine Ausrüstung. Grundsätzlich können Sie diese wartungsarmen Bewegungen so schnell wie möglich zu Ihrer Fitnessroutine hinzufügen.

Jenkins empfiehlt, 10 bis 20 Wiederholungen jeder Übung und ein bis drei Sätze der Rennstrecke durchzuführen. Denken Sie immer daran, auf Ihren Körper zu hören und Ruhepausen einzulegen, wann immer Sie sie brauchen.

Machen Sie sich bereit zum Schwitzen – Jeanette Jenkins neues Training ist eine 10-Bewegungs-Bank-HIIT-Schaltung

  1. Kreuztorso von Knie zu Ellbogen
  2. Langer Arm, langer Beinkreuztorso
  3. Innenschenkel kreuz und quer offen
  4. Große Beinkreise am äußeren Oberschenkel
  5. Große Beinkreise am äußeren Oberschenkel, umgekehrte Richtung
  6. Das Oberschenkelbein hebt sich mit Spitze und Flex
  7. Einbeinige Glute-Bridge-Impulse
  8. Innere Oberschenkel und Bauchmuskeln
  9. Stehende Spalten mit Beinreichweite

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Instagram-Benutzer msjeanettejenkins

Weiterlesen  Beobachten Sie den 3-Move-Ab-Circuit dieses Trainers auf einem Paddleboard - und machen Sie es dann überall