Dieses vegane Karotten-Speck-Rezept verlangt nach flüssigem Rauch und viel Ahornsirup

Ähnlich wie bei Ron Swanson glaube ich, dass das Frühstück die beste Mahlzeit des Tages ist und dass diese Mahlzeit ohne ein bisschen Speck nicht komplett ist. In einem Video, das für ihren Account freigegeben wurde, hat TikTok-Star Tabitha Brown einem Ron Swanson-Favoriten eine Chris Traeger-Variante verliehen, als sie ihr Rezept für veganen Speck mit Karotten und Gewürzen teilte.

Tabitha beginnt damit, diese Karottenscheiben mit einem Gemüseschäler zu schneiden, um dünne Speckscheiben herzustellen. Dann kombiniert sie Flüssigrauch, Ahornsirup, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, geräucherten Paprika und eine Prise Pfeffer in einer Schüssel und lässt die Karottenscheiben etwa zwei Minuten lang in der Mischung marinieren. Danach brät Tabitha Air die Karottenscheiben fünf Minuten lang bei 380 Grad Fahrenheit – aber Sie können auch den Ofen benutzen – und ich kann nicht darüber hinwegkommen, wie knusprig der Speck klingt, wenn er fertig ist.

Tabitha macht dann eine BLT-Packung aus ihrem Karottenspeck. Ich habe auch das Gefühl, dass dies großartig zu einer Seite Pfannkuchen passt, die auf einer Schüssel Mac ’n‘ Cheese zerbröckelt oder über eine Ofenkartoffel gestreut werden. Während Karotten bei pikanten, rauchigen Frühstücksnahrungsmitteln vielleicht nicht sofort meine Meinung sind, hat mich Tabithas Rezept überzeugt, dass ich versuchen muss, meinen nächsten Brunch mit etwas dieser knusprigen Leckerei aufzupeppen. Sehen Sie sich hier das vollständige Video an, um zu sehen, wie Sie das köstlich aussehende Rezept für Ihre nächste Mahlzeit nachbauen können.

Weiterlesen  Lust auf eine Backherausforderung? Dieser 8-lagige russische Honigkuchen ist mit knusprigen Kuchenstücken bedeckt