Ein Ernährungsberater teilt den Kürbistee des beruhigenden Händlers Joe, den sie zur Entspannung trinkt

0
7

Mein Wasserkocher hat sich einen festen Platz auf meinem Herd verdient, nachdem ich festgestellt habe, dass heißer Tee in diesem Herbst mein Mittel gegen Angstzustände ist. Das Gewicht unserer Welt fühlt sich momentan schwerer an als je zuvor – aber wenn ich meine Hände um eine heiße Tasse Tee lege, das Aroma wehte und weiche Schlucke nahm, konnte ich unerwünschte Stresskopfschmerzen bekämpfen.

Und nach einem Tipp von Maggie Michalczyk, RD, einer Ernährungsberaterin, die mit Simple Mills zusammenarbeitet, wird diese Tasse normalerweise bis zum Rand mit Trader Joes Kürbisgewürz-Rooibos-Tee (10 USD) gefüllt. Während der Kürbisgeschmack ein erhebendes saisonales Gefühl vermittelt, erklärt sie, dass die Rooibos-Pflanze vermutlich die Produktion von Stresshormonen blockiert. Außerdem bietet die Formel viele nützliche Antioxidantien und ist koffeinfrei.

Aber wenn Kürbis nicht dein Ding ist, hast du kein Pech. Michalczyk sagt, dass Tee im Allgemeinen entspannend sein kann, da er sich erwärmt und verschiedene Verbindungen wie L-Theanin und EGCG enthalten kann, von denen beide bekannt sind, dass sie die Ruhe fördern.

Sogar der Geruch einiger Tees wie Kamille und Pfefferminze kann uns in einen ruhigeren Zustand versetzen, fügt sie hinzu – weshalb diese teilweise auf ihrer Liste der entspannendsten Aromen ganz oben stehen.

„Kamillentee ist ein großartiger beruhigender Tee, da er eine beruhigende Wirkung hat und leicht beruhigende Eigenschaften enthält, die uns helfen, uns im Bett zu entspannen“, sagt Michalczyk.

So ist es, jeden Tag mit Angst zu leben (Hinweis: Es ist nicht angenehm)

„Pfefferminztee ist bekannt für seine magenberuhigenden Eigenschaften, die dazu beitragen können, leichte Verdauungsprobleme zu lindern und uns insgesamt ruhiger zu fühlen.“

Weiterlesen  Könnte Ihre Übelkeit ein Zeichen von COVID-19 sein? Wenn Sie sich Sorgen machen, sollten Sie Folgendes wissen

Lavendel ist ein weiterer Favorit von Michalczyk, da er dafür bekannt ist, den Schlaf zu fördern, Stress und Angst abzubauen und sogar Menstruationsbeschwerden zu lindern.

Und wenn Sie auch Baldrianwurzeltee kaufen können, ist es vielleicht einen Versuch wert. Michalczyk merkt an, dass die Pflanze Angstsymptome lindern und die Ruhe fördern soll.

Beim Einkauf für beruhigende Tees vermeidet sie nur Marken mit Zuckerzusatz wie Teekonzentrat und entscheidet sich für koffeinfreie Optionen, um Jitter und Angstzuständen vorzubeugen.

Reiner und unverarbeiteter Honig ist am besten geeignet, um Ihre Tasse bei Bedarf zu süßen – und dann einen Hauch zu nehmen, Ihren Schluck zu genießen und sich wirklich auf das Entspannen zu konzentrieren.

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / Peopleimages