Ein Experte sagt, dass Kegels wie dieses einen stärkeren Kern und bessere Orgasmen schaffen können

Sie haben vielleicht gehört, dass Kegel-Übungen Ihre Beckenbodenmuskulatur nach einem Baby stärken und Ihr Sexualleben verbessern können. Das Drücken der Beckenbodenmuskulatur ist zum Synonym für Kegels geworden. Um herauszufinden, wie Sie die Kegel-Übung richtig durchführen können, sprach fafaq mit dem lizenzierten Ergotherapeuten Lindsey Vestal, MS, Gründer von The Functional Pelvis.

Die Vorteile von Kegel-Übungen

Nein, die Kegel-Übung ist nicht nur für Frauen, die Kinder hatten. „Für jeden, der daran interessiert ist, einen starken, stabilen Rücken, ein starkes, stabiles Becken und einen starken, stabilen Kern zu haben“, sagte Lindsey. Kegels sind nicht nur gut für einen stärkeren Rücken und Bauch. Wenn sie richtig gemacht wird, können sie Orgasmen stärker machen, weil die Bewegung des Beckenbodens für „ein schönes, robustes Gefühl“ verantwortlich ist, erklärte sie.

Funktionelle Beckenbodenmuskeln verbessern nicht nur Ihr Sexualleben, sie helfen Ihnen auch dabei, die Darm- und Blasenfunktionen zu kontrollieren, Inkontinenz (den Verlust der Blasenkontrolle) und den Prolaps (wenn Ihre Organe aus ihrer normalen Position fallen) zu verhindern, indem Sie Ihr Inneres unterstützen Organe

Ein Arzt erklärt, warum Sex Sie aufblähen lässt und was Sie dagegen tun können

Wie man Kegels richtig macht

Unabhängig von Ihrem Grund, Kegels zu machen, ist es unerlässlich, sie richtig zu machen. „Ich empfehle sehr selten jemandem, Kegel-Isolation zu machen. Ich denke, dass die Vorstellung, dass man einen Muskel auf diese Weise isolieren würde und davon ausgehen würde, dass es besser wird, nicht richtig ist, weil es sich um ein Team handelt“, sagte Lindsey. Um die robusteste Bewegungsqualität und Kraftkomponente zu erhalten, sagte Lindsey, dass Sie das gesamte Muskelteam rekrutieren sollten. Wenn Lindsey die Menschen über Kegels unterrichtet, bezeichnet sie sie als „inneres Kernteam“, das die größere Einheit ist, die aus allen 14 Muskeln des Beckenbodens, Transversus abdominis, dem Zwerchfell und den als Multifidus bezeichneten Rückenmuskeln besteht. „

Weiterlesen  Jeder verdient einen Freund, der sie so betrachtet, wie Glenn Close Melissa McCarthy betrachtet

Laut Lindsey ist es eines der wichtigsten Dinge, die Menschen vergessen, wenn sie die Kegel-Übung ausführen, indem sie die gesamte Bewegung durchführt. „Sie wollen nie einfach nur quetschen, so als würden Sie Ihren Bizeps niemals einfach heben und den ganzen Tag dort belassen“, sagte sie. Wenn Sie sich nur darauf konzentrieren, den Muskel zu kontrahieren oder zu „quetschen“, wird die Fähigkeit, ihn zu verlängern, nicht einfach sein, sagte sie. Um Ihren Bizeps, Ihren inneren Kern oder jeden Muskel zu stärken, müssen Sie den Muskel zusammenziehen und entspannen.

Um den inneren Kern zu stärken und einen Kegel richtig auszuführen, sagte Lindsey, es sei am einfachsten, mit einem Therapeuten eins zu eins zu arbeiten. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Therapeuten haben, können Sie diesen effektiven Schritten folgen. „Die Art und Weise, wie ich Leute trainiere, ist entweder auf einem Ball zu sitzen [Lindsey empfiehlt einen Physio-Ball oder einen Franklin-Method-Ball] oder eine Poolnudel. Als nächstes werden Sie von Ihrem Zwerchfell inhalieren.“ Wenn Sie diesen schönen, schönen, dreidimensionaler Atemzug, Sie sollten das Gefühl haben, dass sich der Beckenboden in diese Oberfläche hinein erstreckt, egal, ob es sich um die Kugel oder die Nudel handelt „, erklärte sie. Beim Einatmen sollte Ihr Zwerchfell in Ihrem Bauch nach unten und die Seiten, die Vorderseite und die Rückseite Ihres Körpers nach unten gehen Der Körper sollte sich ausdehnen, wenn sich Ihr Beckenboden ausdehnt.

Wenn Sie keine Erleichterung verspüren, sagte Lindsey, dies ist ein Indikator dafür, dass sich Ihre Beckenbodenmuskeln in einem kontrahierten, „gehaltenen Zustand“ befinden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Beckenbodenmuskulatur länger zu spüren, empfiehlt Lindsey, einen Finger in Ihre Vagina zu legen, um das Anheben und Loslassen der Muskeln zu spüren.

Weiterlesen  Selbst die engagiertesten Fans des Büros haben diesen versteckten Witz wahrscheinlich verpasst

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihrem Beckenboden suchen, können Sie sich für den Lindsey’s Humpday Hustle-Newsletter anmelden.

Bildquelle: Getty / Martin-dm