Ein für allemal: War Jango Fett tatsächlich ein Mandalorianer oder nicht?

0
4

Die genaue Art der mandalorianischen Erziehung von Din Djarin war Gegenstand vieler Fragen Der Mandalorianer, und hat Vergleiche mit Jango Fett und seinen eigenen quasi-mandalorianischen Verbindungen verdient. War Jango Fett tatsächlich ein Mandalorianer? Wie bei Din Djarin ist diese Frage etwas schwieriger zu beantworten, als es scheint.

Wir erfahren in dieser Episode, dass Din Djarin – der, wie Sie sich erinnern, kein gebürtiger Mandalorianer ist, sondern ein Findelkind, das von einer Gruppe von Mandalorianern aufgezogen wurde – nicht nur von einer gewöhnlichen Gruppe von Mandalorianern gefunden wurde. Als er Bo-Katan Kryze und ihre Freunde zum ersten Mal trifft, ist er schockiert und entsetzt, dass sie ihre Helme abnehmen. Schließlich wurde ihm beigebracht, dass kein Mandalorianer jemals seinen Helm in Gegenwart eines anderen Lebewesens abnimmt. Seine Reaktion auf sie zeigt, dass er von den Kindern der Wache erzogen wurde, „einem Kult religiöser Eiferer, der sich von der mandalorianischen Gesellschaft losgesagt hat. Ihr Ziel war es, den alten Weg wiederherzustellen.“

Interessanterweise erinnert der Name „Children of the Watch“ an eine andere Splittergruppe Krieg der Sterne Überlieferung: Die Todeswache, eine Gruppe, die sich der Wiederherstellung des militaristischen Charakters der mandalorianischen Kultur widmet – und zu der Bo-Katan maßgeblich gehörte Klonkriege Epoche. Die beiden Gruppen sind jedoch nicht gleich, und selbst Bo-Katan betrachtet die Kinder der Wache als extreme Kultisten.

Die einzige andere Person, von der wir wissen, dass sie stark mit Mandalorianern verbunden war, ohne eine zu sein, ist Jango Fett, der Kopfgeldjäger und Klon „Vater“ von Boba Fett. In dem Klonkriege In der TV-Show wird mehr von Jango Fetts Hintergrundgeschichte enthüllt, obwohl sie nach eigener Wahl in ein Geheimnis gehüllt ist. Obwohl er eine mandalorianische Rüstung trägt und behauptet, auf einem Planeten unter mandalorianischer Herrschaft geboren worden zu sein, bestehen die tatsächlichen mandalorianischen Beamten darauf, dass er kein Mandalorianer ist und seine Rüstung durch Diebstahl oder Aufräumarbeiten erworben hat.

Weiterlesen  Wir können fast hören, wie Maya Rudolph auf Kamala Harris als Vizepräsidentin reagiert: "Oh Sh * t"

Jango Fetts tatsächliches frühes Leben ist jedoch größtenteils unbekannt. Fast nichts wurde über seine Herkunft oder sein Leben verraten, bevor er Kopfgeldjäger wurde und schließlich die Vorlage für die Klonarmee der Sith während der Klonkriege. Ist es möglich, dass er die ganze Zeit heimlich ein echter Mandalorianer war? Es ist technisch möglich, ja, aber angesichts der Tatsache, dass Boba Fett ein Charakter zu sein scheint Der Mandalorianer Jetzt wäre es sinnvoller, Parallelen zwischen Din Djarin und den Fetts zu ziehen: Kopfgeldjäger, die wie Mandalorianer kämpfen, ohne als einer von ihnen geboren worden zu sein.

Bildquelle: Everett Collection