Ein Ob-Gyn über die Ursachen von Schwangerschafts-Sodbrennen und wie man es loswird

0
10

Vielleicht haben Sie noch nie das Unbehagen von Sodbrennen erlebt – aber jetzt, wo Sie schwanger sind, ist es ein häufiges und sehr unangenehmes Ereignis. Was gibt?

„Viele Frauen, die normalerweise nicht an Sodbrennen leiden, werden es in der Schwangerschaft aufgrund der normalen körperlichen und hormonellen Veränderungen häufig erleben“, sagt Dr. Lucky Sekhon, Gynäkologin, reproduktive Endokrinologin und Unfruchtbarkeitsspezialistin.

Hier ist genau das, was im Körper vor sich geht, um Sodbrennen in Gang zu bringen.

Während der Schwangerschaft ist der Progesteronspiegel hoch. Dr. Sekhon erklärt, dass dieses Progesteron für eine entspannende Wirkung auf den Schließmuskel verantwortlich ist, „der sich am Boden der Speiseröhre (dem Schlauch, der Lebensmittel vom Hals zum Magen transportiert) verengt, um den Rückfluss von Nahrungsmitteln und Säure zu verhindern der Magen.“

Dieser Entspannungseffekt des Schließmuskels in Verbindung mit einem erhöhten Druck auf Bauch und Magen, wenn die Gebärmutter wächst, kann während der Schwangerschaft Sodbrennen verursachen.

„Es kann während aller Trimester häufig sein, ist aber besonders schlimmer, wenn die Gebärmutter wächst und mehr Druck auf Magen und Speiseröhre ausübt, insbesondere wenn eine schwangere Frau flach liegt“, fügt Dr. Sekhon hinzu.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie tun können, um die Verschlechterung sicher zu lindern. Dr. Sekhon sagt, dass bestimmte Lebensmittel – wie würzige, frittierte und säurereiche Lebensmittel – das Sodbrennen verschlimmern können. Es kann hilfreich sein, diese Lebensmittel zu identifizieren und Ihren Arzt um Rat zu fragen, wie Sie sie in Ihrer Ernährung einschränken oder vermeiden können.

Sie können auch gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft vorgehen, indem Sie kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen und nach dem Essen 30-60 Minuten lang nicht flach liegen.

Weiterlesen  Haben Sie eine narzisstische Person in Ihrer Familie? Hier erfahren Sie, wie Sie die Feiertage überleben

Wenn diese Maßnahmen nicht ausreichen, sagt Dr. Sekhon, dass Sie Antazida sicher verwenden können – fragen Sie jedoch unbedingt Ihren Arzt, um grünes Licht und Produktzulassung zu erhalten.

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Nächtliches Naschen könnte Ihren sauren Reflux auslösen – So schlafen Sie besserBild Quelle: Getty Images / AndreyPopov