Ein Rollstuhlfahrer stand auf, um mit seiner Braut auf die einzigartigste Art und Weise zu schwellen, die sich vorstellt

Ein Video über den ersten Tanz einer Braut und des Bräutigams wird viral, und obwohl der Clip kaum eine Minute lang ist, werden Sie sich sicher an der 30-Sekunden-Marke reißen lassen.

Es beginnt mit der schönen Braut, die auf dem Schoß ihres Mannes sitzt, der im Rollstuhl sitzt. Sobald sie aufsteht, kommen drei Männer näher und bringen zwei Stühle und ein paar schwarze Klettverschlüsse mit. Sie sitzen auf beiden Seiten des Bräutigams und als er seine Arme um ihre Schultern legt, wird die Musik crescendos. In einem kraftvollen Moment stehen alle drei gemeinsam auf.

Zum Jubel der Menge und zum Teil dank der Riemen, die ihre Beine verbinden, kann der Mann aufstehen, während sich seine neue Frau nähert. Sie schwanken von einer Seite zur anderen, zusammen zum ersten Tanz.

Das Video wurde von Cristian Pena Lopez auf Facebook gepostet mit der Überschrift „Es ist das Schönste, was ich je gesehen habe.“ Für viele ist das keine Übertreibung: Sie wurde fast 500.000 Mal geteilt und hat die Menschen auf der ganzen Welt inspiriert. Eine Mutter kommentierte: „Ich muss dies meinem behinderten Sohn zeigen, damit er weiß, dass dies auch eine Möglichkeit für ihn ist!“

Weiterlesen  Wissenschaft sagt, dass Lächeln Ihre Workouts besser macht, also habe ich es geschossen