Ein Zusammenbruch über Sodbrennen und was die Beschwerden verursacht

0
11

Als ich neulich Nacht in meinem Bett lag und mit einem schrecklichen Anfall von Sodbrennen zu tun hatte (möglicherweise ausgelöst durch meine extragroße Bestellung von Old Bay-Pommes), wurde mir klar, dass ich keine Ahnung hatte, was physisch in meinem Körper vorging, um die Beschwerden zu verursachen.

„Sodbrennen wird durch Verdauungssäure aus Ihrem Magen verursacht, die nach dem Verschlucken von Nahrung oder Flüssigkeit in Ihre Speiseröhre gelangt“, sagt Dr. Elmer Chang, Gastroenterologe am Mission Hospital in Südkalifornien.

„Meine Patienten mit Sodbrennen beschreiben es beginnend mit einem brennenden Gefühl im Oberbauch, das dann in die Brust gelangt. Möglicherweise haben Sie auch einen bitteren Geschmack im hinteren Teil Ihres Mundes.“

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass außer mir jemand über Sodbrennen klagt – viele Menschen haben gelegentlich dieses Unbehagen.

„Die gute Nachricht ist, dass Sodbrennen normalerweise zu Hause mit rezeptfreien Medikamenten wie Antazida und Säureblockern behandelt werden kann“, fügt Dr. Chang hinzu.

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Sodbrennen tatsächlich ein Symptom ist, das unter verschiedenen Bedingungen auftreten kann, sagt Dr. Chang, wie z. B. saurer Reflux oder GERD. Wenn Sie regelmäßig an schwerem Sodbrennen leiden oder überhaupt Bedenken haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen.

„Sodbrennen ist das häufigste Symptom von GERD. Wenn es nicht behandelt wird, kann GERD Ihre Speiseröhre vernarben und möglicherweise Ihre Zähne schädigen“, erklärt Dr. Chang.

Wie kann ich meine Chancen verringern, dieses nächtliche Sodbrennen wieder zu spüren? (Zur Erinnerung, ich habe Pommes Frites getrunken und bin dann sofort ins Bett gegangen.)

Laut Dr. Adam Goodman, MD, Abteilungsleiter für Gastroenterologie am NYU Langone Hospital in Brooklyn, wird „empfohlen, nach den Mahlzeiten keine Rückenlage einzunehmen und 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen keine Mahlzeiten einzunehmen. Dies kann den Rückfluss einer kürzlich erfolgten Mahlzeit verringern in die Speiseröhre, was zu Symptomen führt. „

Weiterlesen  Schwitzen Sie mit diesen kostenlosen, intensiven Live-Workouts auf Instagram und YouTube

Ich werde auch an Dr. Goodmans Liste von Lebensmitteln denken, von denen bekannt ist, dass sie Sodbrennen auslösen: „würzige Lebensmittel, Tomatensauce, Zitrusfrüchte, fettreiche Lebensmittel, Schokolade, Koffein, kohlensäurehaltige Getränke und Pfefferminze.“
Ich denke, sprudelndes Wasser sollte meine Nacht auch nicht zum Stehen bringen.

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Hier ist, warum Ballaststoffe ein wichtiger Bestandteil des Keto DietImage sind Quelle: Getty Images / dragana991