Eine musikalische Attraktion mit Joe Gardner von Soul kommt Anfang Februar nach Epcot

0
6

Bildquelle: Everett Collection

Anfang Februar kommt in Walt Disney Worlds Epcot eine neue Attraktion, die von keinem Geringeren als dem neuesten Film von Disney und Pixar, Soul, inspiriert wurde. Die Ausstellung The Soul of Jazz: An American Adventure wird eine musikalische Tour durch Amerika sein, die den Gästen alles über Jazzmusik beibringt. Die Besucher der Attraktion werden mit Joe Gardner von Soul im American Adventure-Pavillon eine „Tour“ unternehmen und in New Orleans, Los Angeles, Chicago, New York City und Puerto Rico Halt machen.

„Eines meiner Lieblingsdinge an Epcot ist die Tatsache, dass es die Welt wirklich auf sehr authentische Weise feiert und Geschichten über Menschen aus allen Gesellschaftsschichten erzählt. Und wenn das passiert, passiert Magie“, sagte Carmen Smith von Walt Disney Imagineering in a Video über die neue Attraktion. Carmens Team arbeitet mit einigen der besten Jazzmuseen in den USA zusammen, um den Gästen „die bunte und überraschende Geschichte des Jazz“ durch die Ausstellung zu bringen.

Disney World bietet ab 2022 keine kostenlosen Flughafentransfers zu und von Park Hotels mehr an

Hören Sie mehr von Carmen im nächsten Video und planen Sie, The Soul of Jazz: An American Adventure bei Ihrer nächsten Reise nach Disney World zu besuchen – natürlich nach seinem Debüt Anfang Februar.

Weiterlesen  Alicia Keys eröffnet ihre Entscheidung, mit der zweiten Schwangerschaft voranzukommen
Vorheriger ArtikelDieses käsige Rezept für gebratene Zucchini sieht so gut aus; Hören Sie sich das CRUNCH an!
Nächster ArtikelNimmt Chris Evans wieder Captain Americas Schild für die MCU auf? Angeblich!