Eine vollständige Liste der Nominierten für die MOBO Music Awards 2020

0
14

Die MOBO Music Awards stehen vor der Tür und das heißt, es ist Zeit, die Nominierten bekannt zu geben. Nach einer dreijährigen Pause werden die Preise am Mittwoch, dem 9. Dezember, mit Maya Jama und YouTuber Chunkz verliehen. Die Preise werden in diesem Jahr einige neue Kategorien enthalten, darunter „Bestes Album (2017–2019)“ und „Beste Medienpersönlichkeit“, über die öffentlich abgestimmt wird.

Zu den Auftritten in der Nacht gehören Headie One, Kojey Radical und Tiwa Savage sowie Frau Banks, Loski und M. Huncho. Der R & B-Künstler H.E.R. und der weltweit bekannte Afrobeats-Star Davido wird auch in diesem Jahr unter den Darstellern sein. Die diesjährige virtuelle Zeremonie wird exklusiv am 9. Dezember um 19.00 Uhr live auf YouTube übertragen. MITTLERE GREENWICH-ZEIT. Die MOBO Music Awards werden auch um 22.45 Uhr auf BBC One ausgestrahlt. GMT, mit einem Highlight-Special, das noch am selben Abend auf BBC iPlayer verfügbar ist, und unterstützenden Inhalten, die auf BBC Sounds verfügbar sind.

Schauen Sie sich die Nominierten an.

BEST MALE ACT

Headie One
J Hus
Stormzy
Neun
AJ Tracey
Junge T & Bugsey

BEST FEMALE ACT

(IN VERBINDUNG MIT ISAWITFIRST)
Lianne La Havas
Frau Banks
Tiana Major9
Mahalia
Darkoo
FKA Zweige

ALBUM DES JAHRES

J Hus – ‚Große Verschwörung
Stormzy – ‚Schwer ist der Kopf
Mahalia – ‚Liebe und Kompromiss
Neun – ‚Krabben in einem Eimer
Lianne La Havas – ‚Lianne La Havas

SONG DES JAHRES [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

Junge T & Bugsey Feat. Headie One – „Beeil dich nicht“
Digga D – „Woi“
Darkoo Feat. Ein Acen – ‚Gangsta‘
Tion Wayne Feat. Stormzy & Dutchavelli – „Ich weiß nicht“
Abra Cadabra – „An Deck“

Weiterlesen  Dieses Mariah Carey-Daft Punk Mashup ist die chaotische Weihnachtshymne 2020, die es verdient

BESTER NEWCOMER [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

(IN VERBINDUNG MIT ARTS COUNCIL ENGLAND)
Aitch
Alicaì Harley
Darkoo
Dutchavelli
Ivorische Puppe
M1llionz
Miraa May
Pa Salieu
Shaybo
Tiana Major9
M Huncho
Loski

VIDEO DES JAHRES

Bree Runway – ‚Apeshit‘ (Regie: Will Hooper)
Neunen – ‚Schlagkraft‘ (Regie: Charlie Di Placido)
NSG – „Lupita“ (Regie: Kevin Hudson)
Jorja Smith – „Mit allen Mitteln“ (Regie: Otis Dominique)
Knucks – ‚Home‘ (Regie: Ray Fiasco)
Kojey Radical – ’20 / 20 ‚(Regie: Charlie Di Placido)

BEST R & B / SOUL ACT

WSTRN
Tiana Major9
Michael Kiwanuka
Mahalia
Lianne La Havas

BEST HIP HOP ACT

J Hus
Neun
Frau Banks
D-Block Europe
Krept & Konan
Potter Payper

BEST GRIME ACT [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

Ghetts
P Geld
Manga Saint Hilare
Capo Lee
JME

BEST INTERNATIONAL ACT [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

Burna Boy
Erpel
Koffee
Megan Thee Hengst
Pop Smoke
Popcaan
Roddy Ricch
Rema
Shenseea
Summer Walker
IHR
Lil Baby

BESTE LEISTUNG IN EINER TV-SHOW / EINEM FILM [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

Kane Robinson als Scully – ‚Spitzenjunge
Michaela Coel als Arabella – ‚Ich kann dich zerstören
Ncuti Gatwa als Eric Effiong – ‚Sexualerziehung
Jessica Plummer als Chantelle – ‚Eastenders
Micheal Ward als Marco – ‚Blaue Geschichte
Damson Idris als Franklin Saint – ‚Schneefall

BESTE MEDIENPERSÖNLICHKEIT [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

Munya Chawawa
Chunkz
Yung Filly
Mo Gilligan
Clara Amfo
Maya Jama
Henrie Kwushue
KSI
Harry Pinero
Zeze Millz

BEST ALBUM (2017–2019)

Dies ist eine einmalige zusätzliche Kategorie nur für die diesjährigen MOBO Awards, um die besten Alben hervorzuheben, die vom 1. September 2017 bis zum 31. August 2019 veröffentlicht wurden.
Dave – ‚Psychodrama
Kano – ‚Hoodies den ganzen Sommer
Ella Mai – ‚Ella Mai
Skepta – ‚Unwissenheit ist Glückseligkeit
Neun – ‚Kornkreis
Kleiner Simz – ‚Graue Zone

Weiterlesen  Ich muss sagen, Robert Pattinsons Rolle als Cedric Diggory in Harry Potter wird stark unterschätzt

BEST AFRICAN ACT [ÖFFENTLICH ABGESTIMMT]

(IM ZUSAMMENHANG MIT AFROZONEN)
Burna Boy
Tiwa Savage
Davido
Fireboy Dml
Rema
Meister Kg
Adekunle Gold
NSG
Afro B.
Wizkid
Stonebwoy
Shatta Wale

BEST REGGAE ACT

Popcaan
Koffee
Lila Iké
Buju Banton
Protoje

BEST GOSPEL ACT

(IN ZUSAMMENHANG MIT PREMIER EVANGELIUM)
Calledout Musik
Noel Robinson
Guvna B.
Der Königreichschor
Shekinah

BEST JAZZ ACT

Moses Boyd
Joe Armon-Jones
Tom Misch & Yussef Dayes
Yazmin Lacey
Ego Ella May

BESTER HERSTELLER

JAE5
808 Melo
Sir Spyro
TSB
Stahl Armreif
M1onthebeat

Bildquelle: MOBO Awards