Ellen DeGeneres testet positiv auf COVID-19: „Wir sehen uns nach den Ferien wieder“

0
13

Bildquelle: Getty / Steve Granitz

Ellen DeGeneres hat positiv auf COVID-19 getestet. Am Donnerstag gab der 62-jährige Talkshow-Moderator die Ankündigung auf Instagram bekannt. „Hallo allerseits, ich möchte euch alle wissen lassen, dass ich positiv auf Covid-19 getestet habe“, schrieb sie. „Zum Glück geht es mir jetzt gut. Jeder, der in engem Kontakt mit mir war, wurde benachrichtigt und ich befolge alle ordnungsgemäßen CDC-Richtlinien. Wir sehen uns alle nach den Ferien wieder.“

Als Ergebnis, Die Ellen DeGeneres Show wurde bis Januar angehalten, Vielfalt Bestätigt. Die 18. Staffel der Show wurde am 21. September nach Vorwürfen der Toxizität am Arbeitsplatz, die im Sommer ans Licht kamen, uraufgeführt. Während der Premiere der 18. Staffel der Show ging Ellen auf die Vorwürfe ein und sagte: „Ich habe erfahren, dass hier Dinge passiert sind, die niemals hätten passieren dürfen. Ich nehme das alle ernst und möchte sagen, dass es den Betroffenen so leid tut. Ich weiß dass ich in einer Position des Privilegs und der Macht bin und damit Verantwortung einhergeht und ich Verantwortung für das übernehme, was auf meiner Show passiert. “ Drei Produzenten wurden ebenfalls im August entlassen.

Lesen Sie die vollständige Erklärung von Ellen weiter unten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Ellen DeGeneres (@theellenshow)

Weiterlesen  Megan Fox vergleicht MGK Romance mit "Verliebt in einen Tsunami" und es tut mir leid, was?