Es gibt ein Brideshead Revisited Television Remake in den Werken mit freundlicher Genehmigung von BBC und HBO

0
9

In Dosen, die nur als Traumfernsehnachrichten bezeichnet werden können, wurde angekündigt, dass eine neue Adaption von Evelyn Waughs Brideshead überarbeitet ist in Arbeit, mit Luca Guadagnino an der Spitze als Regisseur und Autor.

Das Periodendrama wird das sehen Rufen Sie mich bei Ihrem Namen Der Filmemacher inszeniert eine mit Stars besetzte Besetzung, zu der Andrew Garfield und Rooney Mara in der dritten Adaption von Evelyn Waughs klassischem Roman gehören. Die Geschichte wurde erstmals 1981 als elfteilige Serie mit Jeremy Irons für das Fernsehen adaptiert und 2008 erneut als Spielfilm. Die kommende Version, die angeblich eine TV-Miniserie sein wird, wird wie bisher eine gemeinsame Produktion von BBC und HBO sein Ich kann dich zerstören. Laut Deadline hat BBC-Dramakontroller Piers Wenger zwei Jahre lang mit Guadagnino über die Anpassung gesprochen und ist Anfang dieses Monats nach Italien geflogen, um das Projekt mit ihm zu besprechen. Hier ist alles, was wir bisher über die aufregende Produktion wissen.

Bildquelle: Everett Collection

Worum geht es bei Brideshead?

Die Geschichte spielt in Großbritannien zwischen den beiden Weltkriegen und folgt Charles Ryder und seiner Verliebtheit in die wohlhabenden Flyte-Geschwister sowie in die schnell verschwindende Welt der Privilegien, in der die Geschwister leben. Nachdem er sich mit dem extravaganten Lord Sebastian Flyte in Oxford angefreundet hat, wird Charles eingeladen, den Sommer im Stammhaus der Familie, Brideshead Castle, zu verbringen, wo er Julia, Sebastians Schwester, sowie den Rest der Flyte-Familie trifft und eine Reihe von Bewegungen in Gang setzt Ereignisse, die den Lebensweg von Charles verändern.

Das Buch, das erstmals 1945 veröffentlicht wurde, befasst sich mit einigen ziemlich wichtigen Themen wie Nostalgie, Katholizismus und Sexualität, da Charles im Verlauf des Romans enge Beziehungen zu Sebastian und Julia aufbaut. Es ist auch eine Geschichte der Dekadenz der Oberschicht mit viel Nachsicht und ein bisschen Ausschweifung.

Weiterlesen  Hot Take: Chessy ist der wahre Held der Elternfalle

Wer wird in Brideshead Revisited sein?

Andrew Garfield wird Charles Ryder spielen, während Joe Alwyn, der in der Oscar-Verleihung mitspielte Der Favorit, wird die Rolle von Sebastian Flyte übernehmen. Sebastians Schwester Julia wird von Rooney Mara gespielt.

Ralph Fiennes, der in Guadagninos mitspielte Ein größerer Spritzer, wird angeblich den Patriarchen der Flyte-Familie, Lord Marchmain, spielen, während Cate Blanchett in Verhandlungen sein soll, um Lady Marchmain zu spielen. Wir drücken die Daumen, dass Blanchett sich für das Projekt anmeldet, schon allein, um ein Wiedersehen zwischen ihr und Mara zu sehen, die beide 2015 die Hauptrolle spielten Carol.

Wann wird Brideshead erneut besucht?

Produktion für Brideshead überarbeitet Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2021 beginnen. Die Dreharbeiten finden sowohl in Großbritannien als auch in Italien statt. Vor diesem Hintergrund können wir davon ausgehen, dass diese neue Anpassung Ende 2021 oder 2022 auf unseren Bildschirmen erscheint.

Das sind alle Informationen, für die wir haben Brideshead überarbeitet Bisher, aber wir werden Sie mit weiteren Details auf dem Laufenden halten, sobald diese bekannt gegeben werden.

Bildquelle: Getty