Es gibt einen Grund, warum die Leute Tom Cruises COVID-19 Meltdown begrüßen

0
10

Nachdem ich zwei Besatzungsmitglieder am Set gesehen hatte Mission: Unmöglich 7 COVID-19-Richtlinien brechen, Tom Cruise hat es komplett verloren, berichtet Vielfalt. „Wenn ich sehe, dass du es wieder tust, bist du verdammt weg“, sagte er zu dem Paar, das zu nahe beieinander vor einem Computerbildschirm stand. „Wir sind der Goldstandard. Sie sind gerade in Hollywood und machen wegen uns Filme“, ​​fuhr er fort. „Weil sie an uns glauben und was wir tun. Ich telefoniere nachts mit jedem verdammten Studio, Versicherungsunternehmen, Produzenten und sie schauen uns an und benutzen uns, um ihre Filme zu machen. Wir kreieren Tausende von Jobs, du Schwachkopf. Ich will es nie wieder sehen. Niemals! „

Dies ist nicht das erste Mal, dass Tom seinen Scheiß verliert. 2005 sprang er auf Oprah Winfreys Couch, um seine Liebe zur damaligen Frau Katie Holmes zu erklären. Im selben Jahr nannte er Matt Lauer „glib“, während er über Scientology gegrillt wurde und ob seine Beziehung zu Katie ein Werbegag war oder nicht. Seine jüngste Reaktion hat mehr Unterstützung als Lächerlichkeit gefunden, da die Leute auf Twitter das Gefühl haben, dass er lediglich ausdrückt, was jeder denkt, wenn es um Menschen geht, die COVID-19-Richtlinien missachten, wie Masken oder soziale Distanzierung.

Ellen DeGeneres testet positiv auf COVID-19: „Wir sehen uns nach den Ferien wieder“

„Wird es verstanden? Wenn ich es wieder sehe, bist du verdammt weg.“ – Tom Cruise

„Sie können es den Leuten erzählen, die ihr verdammtes Zuhause verlieren, weil unsere Branche geschlossen ist. Es wird weder Essen auf den Tisch legen noch für ihre College-Ausbildung bezahlen. Damit schlafe ich jede Nacht – die Zukunft von diese verdammte Industrie! “ Kreuzfahrt sagte im Audio, das von erhalten wurde Die Sonne. „Es tut mir leid, ich kann mich nicht entschuldigen. Ich habe es dir gesagt, und jetzt will ich es, und wenn du es nicht tust, bist du raus. Wir schließen diesen verdammten Film nicht! Ist es verstanden? Wenn ich es wieder sehe, bist du verdammt weg. „

Weiterlesen  Melissa Benoist und Chris Wood begrüßen ihr erstes Kind: "Dieser kleine Junge ist alles"

Beim Anhören des Audios fällt Christian Bales Rant 2009 ein, obwohl Christians Rant sich an eine Person richtete, während Toms Rant sich mit seinen Frustrationen und Belastungen in der gesamten Branche befasst. Der Autor / Regisseur Regan Gomez twitterte: „Ich war auf vielen Sets. Ich habe viele Pannen gesehen und Streichhölzer geschrien. Das * klingt * eher nach Frustration. Seine Worte sagen, er hat Ppls gegeben / 2 davon gesprochen und sie wollen immer noch Spiele spielen. Seine Worte / Absichten sind * für mich * klar. “

Obwohl seine Methoden nicht der beste Weg waren, um Dinge zu erledigen, ist es klar, dass Tom einen Bruchpunkt erreicht hat, wenn es um die Schwere des Protokollbruchs an seinem Set geht. Haben diese Besatzungsmitglieder absichtlich gegen das Protokoll verstoßen? Wahrscheinlich nicht, aufgrund der Art eines Filmsets und der Art und Weise, wie sie an die Arbeit gewöhnt sind. Unabhängig davon verändert sich die Filmindustrie und die Menschen müssen die Richtlinien und Regeln von COVID-19 ernster nehmen, wenn die Welt jemals einen Anschein von Normalität erlangen soll. Wenn Tom Cruise schimpft, soll es so sein.

Bildquelle: Getty / Mondadori Portfolio