Es ist definitiv teuer, aber das UPPAbaby Vista ist jeden Cent wert

0
6

Ersteltern zu werden, hat viele Möglichkeiten – und zumindest was das Einkaufen betrifft. Aber nur wenige Entscheidungen sind so wichtig wie herauszufinden, welchen Kinderwagen man kaufen soll. Als ich 2018 herausfand, dass ich mit meinem Sohn schwanger war, fing ich an, Kinderwagen mit der Begeisterung zu untersuchen, die ich einmal hatte – okay, immer noch – für Handtaschen. Ich bemerkte schnell das UPPAbaby Vista (970 US-Dollar) und war sofort von seinem schlanken, kinderwagenartigen Aussehen begeistert.

Ist das UPPABaby Vista das Geld wert?

Ich gebe zu, der hohe Preis hat mich zunächst von diesem Kinderwagen abgewandt, aber nach sorgfältiger Recherche wurde mir klar, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen. Das neue UPPAbaby Vista V2-Modell ist nicht nur ein hochwertiger Kinderwagen, sondern bietet auch eine Vielzahl von Zubehörteilen. Dazu gehören ein Kindersitz und eine Stoßstange, ein Stubenwagen, zwei Insektenschutzschilde – jeweils einer für den Kindersitz und den Stubenwagen – ein Regenschutz für Kleinkinder – und eine Aufbewahrungstasche für Stubenwagen.

Sicher, Sie haben die Möglichkeit, viele andere Add-Ons zu kaufen – der Getränkehalter war ein Muss für meinen Kaffee -, aber wenn alle wichtigen Dinge in einem kuratierten Set enthalten sind, fühlt es sich wie ein besserer Wert an. Dies bringt mich zu einem weiteren großen Verkaufsargument für meinen Mann und mich – der Kompatibilität des Vista mit dem UPPAbaby Mesa-Kindersitz, der nahtlos am Kinderwagenrahmen befestigt wird. Der Autositzträger verfügt auch über eine Einhandentriegelung aus dem Kinderwagen, die es mühelos mühelos machte, unseren Sohn zwischen dem Auto und dem Vista zu bewegen.

Weiterlesen  Meine Mutter brachte mich zur Wahlkabine, und jetzt nehme ich auch meine Kinder mit

Dieser Kinderwagen wurde zu einem festen Bestandteil unseres neuen Elternlebens. Von Spaziergängen in der Nachbarschaft bis zum Parken unseres Sohnes an einem Restauranttisch zum Brunch haben wir eine Menge Nutzen aus dem Vista gezogen. Tatsächlich schlief unser Sohn eines Nachts sogar als Kind an seinem ersten Wochenendausflug im Stubenwagen – ohne aufzuwachen.

Ein weiterer Grund, warum wir uns für Vista entschieden haben, anstelle des relativ ähnlichen UPPAbaby Cruz-Modells, ist seine Fähigkeit, mehrere Kinder aufzunehmen. Auf der UPPAbaby-Website sind mehrere Adapter und Zubehörteile erhältlich, mit denen der Kinderwagen bis zu zwei Sitze und ein Mitfahrbrett für etwas ältere Kinder aufnehmen kann, die nicht sitzen möchten, aber das Gehen satt haben. Selbst wenn wir mehr Kinder haben, müssen wir immer nur einen Kinderwagen kaufen, was das Vista für uns viel wirtschaftlicher macht.

Warum sollten Sie das UPPABaby Vista ausprobieren?

Unser Sohn ist jetzt 17 Monate alt und nach Hunderten von Kilometern sind das Vista und seine verschiedenen Zubehörteile immer noch in ausgezeichnetem Zustand. Das einzige Teil, das einen erheblichen Verschleiß aufweist, ist der Lenker – wir haben die Standardversion aus schwarzem Schaumstoff -, aber Ersatzteile sind beeindruckend günstig und leicht zu finden.

Ich kann das Vista nicht genug empfehlen, da es ein Qualitätsprodukt mit so vielen Anpassungsoptionen ist. Von der Funktion bis zum Stil – wir haben uns für Schwarz entschieden, aber es ist in verschiedenen Farben erhältlich – Sie können es wirklich zu Ihrem eigenen machen.

Bildquelle: fafaq Photography / Laura Woods