Experten erklären, warum Sie sich nicht auf Flanell-Gesichtsmasken verlassen sollten, um diesen Winter sicher zu sein

0
9

Ob Pyjama oder Bettwäsche, Flanell kann während der Wintermonate eine gemütliche Wärmequelle sein. Während eine Flanell-Gesichtsmaske eine einfache Möglichkeit zu sein scheint, Ihr Gesicht bei diesem kalten, rauen Wetter warm zu halten, bietet das locker gewebte Material des Flanells keinen großen Schutz gegen COVID-19.

„Da Flanell-Gesichtsmasken ein lockeres Webmuster aufweisen, werden Lufteinschlüsse gebildet, die Wege für das Eindringen infektiöser Partikel und Tröpfchen in die Luft schaffen können, wodurch der Schutz des Trägers durch die Maske eingeschränkt wird“, so Dr. Alexea Gaffney, eine vom Board zertifizierte Infektiöse Arzt für Krankheit und Innere Medizin in New York, sagte fafaq. Obwohl Flanell dicker, wärmer und weicher als andere Materialien sein kann, eignen sich Flanellmasken nur für den COVID-19-Schutz, wenn sie mit einer zweiten Maske aus dicht gewebtem Material wie Baumwolle (600 Fadenzahl pro Zoll oder mehr) überzogen werden. Seide oder Chiffon, erklärte Dr. Gaffney.

Avisheh Forouzesh, MD, ein Facharzt für Infektionskrankheiten und Innere Medizin in New Jersey, fügte hinzu, dass Sie die Flanellmaske auf den anderen Schichten tragen sollten, damit sie am weitesten von Ihrem Gesicht entfernt ist. „Materialien wie Flanell haben gezeigt, dass sie eine gute elektrostatische Filterung aufweisen. Die Dichtheit des Gewebes ist jedoch am wichtigsten“, erklärte Dr. Forouzesh. „Je enger das Gewebe, desto besser kann der Stoff Aerosole filtern.“

Dr. Forouzesh erklärte, dass die Passform und das Gefühl Ihrer Gesichtsmaske genauso wichtig sind wie das Material. „Eine gut sitzende Maske sollte den gesamten Kinn- und Nasenbereich ohne Lücken bedecken“, sagte sie und bemerkte, dass die Maske nach dem sicheren Anpassen erst berührt oder manipuliert werden sollte, wenn Sie sie entfernen möchten.

Weiterlesen  Plexiglasbarrieren sind in Geschäften und in Debatten vorhanden - aber funktionieren sie tatsächlich?

Um die Struktur und Qualität des Stoffes zu erhalten, empfiehlt Dr. Gaffney, Stoffmasken nach jedem Gebrauch zu waschen und die Maske sofort zu wechseln, wenn sie nass wird oder eine Exposition vorliegt, die sie möglicherweise kontaminiert hat.

Ein Arzt erklärt, wie man Stoffgesichtsmasken richtig reinigt, um Keime in BayImage zu halten. Quelle: Getty / Xsandra