Frank Castle ist zurück! Netflix veröffentlicht einen kurzen Teaser für Staffel 2 des Punishers

0
119

Für den Fall, dass Sie sich Sorgen gemacht haben, dass Marvel Der Bestrafer würde dasselbe Stornoschicksals folgen wie Luke Cage oder Draufgänger, Netflix ist hier, um Ihre Ängste abzubauen – zumindest für jetzt. Während wir für die zweite Staffel der Serie noch kein Premiere-Datum haben, haben wir einen Teaser!

Der Streaming-Service hat den kurzen Ausschnitt am Dienstag, dem Neujahrstag, aufgegeben und den Fans einen kleinen Vorgeschmack auf das gegeben, was kommen wird. Der Clip zeigt kein Gesicht von Frank Castle (in der Regel mit Blutergüssen oder einem üppigen Bart bedeckt), aber wir dürfen sehen, wie er die offizielle Begnadigung des Präsidenten verbrennt, die er dank seiner Vereinbarung mit Homeland Security aus der vergangenen Saison erhalten hat. Anscheinend hat er sich versteckt, weil es, wie der Kerl sagt, es Zeit ist, „wieder an die Arbeit“ zu gehen.

Punisher’s erste Staffel folgt Frank (Jon Bernthal) bei seinem grausamen Kreuzzug um Rache sowie der tragischen Hintergrundgeschichte, die ihn auslöst. Dieses Mal ist Frank aus der Stadt und aus persönlichen Vendetten, um den Krieg zu erklären. Obwohl er sich in einem „Urlaub vor Gewalt“ befindet, findet er irgendwie mit dem neuen Teenie-Kumpel Amy (Giorgia Whigham) in Schwierigkeiten. Die zweite Staffel wird irgendwann im Januar Premiere haben, aber bis wir einen festen Termin haben, reicht der Teaser aus, um den Fans mehr zu versichern ist Kommen. In Anbetracht dessen, dass Netflix bereits drei seiner anderen Marvel-Serien abgesagt hat – einschließlich Eisenfaust – das Schicksal von Punisher und Jessica Jones, die im April 2018 für eine dritte Saison erneuert wurde, liegt in der Luft. Für den Moment hat Frank jedoch einiges zu tun.

Weiterlesen  Wenn ärgerliche Männer ein Schmerz in der Asche sind, ist SNLs "Leave Me Alurn" das perfekte Abwehrmittel