Für diejenigen, die das BBC-Interview dieser Mutter mit ihrem Kind im Raum als unprofessionell bezeichnet haben, versuchen Sie es!

0
12

„Mama, wie heißt er?“

Dr. Clare Wenham, wir verstehen Ihre Schwierigkeiten, von zu Hause aus zu arbeiten und Kinder zu betreuen. :Https: //t.co/vXb15EQatL pic.twitter.com/4f3PODtJWA

– BBC News (UK) (@BBCNews) 1. Juli 2020

Wie es heutzutage der Fall ist, unterbrach ihre kleine Tochter, während Dr. Clare Wenham dem BBC News Channel ein Interview über lokale Maßnahmen zur sozialen Distanzierung in London gab.

In dem Videoclip ist Clares Tochter zu sehen, wie sie ihr Einhorn-Kunstwerk auf einem Bücherregal positioniert. Wenn sie es jedoch nicht richtig hinbekommt, unterbricht sie das ernsthafte Gespräch zwischen Clare und dem BBC-Journalisten Christian Fraser.

Der süße Moment war schwer zu übersehen, und Christian fragte nach dem Namen des Mädchens und bestätigte dann ihre Bemühungen: „Scarlett, ich denke, es sieht im unteren Regal besser aus. Es ist ein schönes Einhorn.“

Scarlett ist möglicherweise dankbar für das Feedback und fragt: „Mama, wie heißt er?“ mehrmals bevor er antwortete. Sie antwortete, bevor sie zu ihrem Einhornbild zurückkehrte.

US-Kinderärzte empfehlen Kindern, diesen Herbst trotz Risiken zur Schule zurückzukehren

„Dies ist das informativste Interview, das ich den ganzen Tag gemacht habe!“ Sagte Christian.

Der Clip, der an das mittlerweile berühmte BBC-Interview 2017 erinnert, in dem ein Vater, der von zu Hause aus arbeitet, von seiner Frau und seinen zwei Kindern unterbrochen wurde, wird heutzutage sicherlich zur Norm, da die Mehrheit der berufstätigen Eltern auf der ganzen Welt Geschäfte tätigt in den gleichen Räumen wie ihre Kinder. Einige Twitter-Kommentare nannten die Unterbrechung jedoch unprofessionell. Einer schrieb, dass es inakzeptabel sei und dass „das kleine Mädchen alt genug ist, um zu verstehen, dass es für ein paar Minuten [ruhig] sein muss“.

Weiterlesen  Joshua Jackson sagt, Reese Witherspoon und Kerry Washington hätten seine Angst, Eltern zu werden, gelindert

Zum Glück fanden die meisten Benutzer den Moment für das, was es war – ein entzückendes Juwel, das wahrscheinlich jeden Tag ein bisschen besser gemacht hat. Und was die „unprofessionelle“ Entschuldigung betrifft?

Die Mutter war fokussiert und gab überzeugende Antworten, obwohl sie die Kinderbetreuung mit einem Arbeitsanruf multitasking musste. Der Interviewer verstand und engagierte das Kind mit Empathie, und die Tochter fragte höflich nach dem Namen des Mannes, bevor sie ein Gespräch mit ihm begann. Was kann angemessener sein als das?!

Ein Hoch auf diese BBC-Mumie und alle anderen Eltern, die heutzutage ähnliche professionelle Leistungen erbringen!