Für schwarze Frauen ist Ruhe ein Akt des Widerstands und der radikalen Selbstliebe

0
8

2020 beleuchtete die unbestreitbare Tatsache, dass schwarze Frauen weltweit führend in Aktivismus und Gerechtigkeit sind. Während Rassenermüdung und Trauma in unserem Körper weiter nachhallen, beschreiten schwarze Frauen neue Wege in die Freiheit, die in der Selbstliebe verwurzelt sind. Ruhe ist der Widerstand, der erforderlich ist, um unseren Kampf für Gerechtigkeit und Heilung fortzusetzen.

Kapitel 5 des Buches der Aktivistin und Professorin Bettina Love, Wir wollen mehr als überleben , beschreibt die Dringlichkeit, schwarze Freude zu finden und zu feiern, um in der Arbeit der Abschaffung und Befreiung Gemeinschaft miteinander aufzubauen. Dieses Gefühl trifft besonders auf schwarze Frauen zu, die – an der Spitze jeder sozialen Bewegung, einschließlich der Black Lives Matter, einer der größten in der Geschichte der USA – sich miteinander verbinden und sich in die tiefe Arbeit der Selbstpflege hineinlehnen, in der die Ziel ist es nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen und Raum in der Welt als unser authentisches Selbst einzunehmen.

Die rassistische Abrechnung, mit der diese Nation konfrontiert war, hat einen erneuten Fokus auf die psychische Gesundheit innerhalb der schwarzen Gemeinschaft mit sich gebracht. Schwarze Frauen wenden sich nach innen und konzentrieren sich intensiv auf die Notwendigkeit der Ruhe als Form radikaler Selbstliebe. Wenn wir die anstrengende und quälende Arbeit des Abbaus von Dominanz- und Unterdrückungssystemen führen und inspirieren wollen, müssen wir uns Zeit nehmen, um für uns selbst zu sorgen. Nachdem wir die Last des Aktivismus auf unserem Rücken getragen haben und unseren Körper im Streben nach Gerechtigkeit buchstäblich auf die Linie gebracht haben, weigern wir uns, die Trope der „starken schwarzen Frau“ als Ehrenabzeichen zu tragen. Diese Erzählung versucht, unsere Menschlichkeit zu zerstören, wo wir nicht in der Lage sind, die gesamte Bandbreite unserer Emotionen auszudrücken, was dazu führt, dass wir uns durch den Schmerz stärken, während die Gesellschaft unseren Kampf romantisiert.

Weiterlesen  Sprudelwasser ist definitiv erfrischend, aber es ist auch ein Säure-Rückfluss-Auslöser

Ich leide unter einem Rassentrauma, und wenn Sie ein BIPOC sind, tun Sie dies wahrscheinlich auch

Unsere Vorfahren haben uns gelehrt, zu ertragen. Indem wir unsere Großmütter und Mütter beobachteten, lernten wir, einfach weiterzumachen, trotz der Beeinträchtigung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Jetzt führen wir in unseren Schwesternschaftskreisen echte Gespräche über die Auswirkungen von Traumata zwischen den Generationen – und die einfache Wahrheit ist, bevor wir andere befreien können, müssen wir uns zuerst selbst befreien, unerschütterlich und entschuldigungslos in unserer Schwärze.

Die einfache Wahrheit ist, bevor wir andere befreien können, unerschütterlich und entschuldigungslos in unserer Schwärze.

Ruhe in Form von Widerstand kann ein Nickerchen beinhalten, da unser Körper von Schlaf und Entspannung profitiert. Es umfasst jedoch auch das Entfernen von Umgebungen, Institutionen, Praktiken und Menschen, die unsicher und giftig sind, wo es offensichtlich ist, dass unsere Präsenz und Stimmen nicht respektiert, angehört, geliebt und gepflegt werden. Ruhe als Grundlage des Widerstands bedeutet, wiederhergestellt und wachsam mit einem geschärften Fokus zu sein, was es uns ermöglicht, Macht- und Privilegiensysteme zu stören, die eine Bedrohung für den sozialen Fortschritt und die Transformation darstellen.

Während wir den Doppelpandemien von systemischem Rassismus und COVID-19 trotzen, werden schwarze Frauen weiterhin an vorderster Front der Rassen- und Gesundheitsgerechtigkeit stehen und Anstrengungen organisieren, die uns über das Überleben hinausbringen. Ruhe ist unser Schutz und unsere Supermacht, die uns einlädt, neue Systeme der Rechenschaftspflicht, die an die Gerechtigkeit gebunden sind, neu zu erfinden, neu zu erfinden und wieder aufzubauen.

Schwarze Frauen, es ist Zeit, dass Sie sich ausruhen. Sie haben es verdient, und als Führer dieser Bewegung liegt die Revolution in Ihrer Freude und Heilung.

Weiterlesen  Zu spät aufbleiben, nur um sich tagsüber erschöpft zu fühlen? Hier erfahren Sie, wie Sie die Gewohnheit brechen

Bildquelle: Getty / Delmaine Donson

Vorheriger ArtikelErhalten Sie nicht andere Impfstoffe ungefähr zur gleichen Zeit, zu der Sie den COVID-19-Impfstoff erhalten, sagen Experten
Nächster ArtikelDiese WandaVision-Theorie führt direkt zu Doctor Stranges Multiversum of Madness