Gabrielle Union klatscht bei Mami Shamers zurück: „Ich werde es auf meine Weise tun“

Nachdem sie vor drei Monaten eine wunderschöne Tochter Kaavia mit ihrem Ehemann Dwayne Wade über ihre Stellvertreterin auf der Welt willkommen geheißen hatte, war Gabrielle Union auf Wolke neun. Obwohl die 46-jährige Schauspielerin offensichtlich jede Sekunde liebt, die sie mit ihrem Baby verbringen kann, ist sie den Mutti-Schamern nicht fremd. Tatsächlich hat sie bereits Wärme bekommen, weil sie zur Geburt ihres Kindes einen Krankenhauskittel getragen hat – sie wollte mit ihrem Baby FYI hautnah Haut haben -, ihre Tochter auf den Mund zu küssen. Und rate was? Sie verliert auf keinen Fall den Schlaf wegen der Kritik.

„Ich musste am ersten Tag die Mami-Shamers treffen“, sagte sie Menschen. „Ich werde es auf meine Weise tun. Ich bin sicher, ich werde alle möglichen Fehler machen, und wenn ich um Hilfe bittet, was ich will, würde ich gerne alle Ratschläge von Ihnen hören. Jeder war es auf meiner Reise des Schmerzes und des Leidens und des Traumas, und ich schulde es mir, jede Sekunde meiner Freude zu genießen. „

Alle entzückenden Einblicke, die wir von Gabrielle Union und Dwyane Wades Tochter erhalten haben

Sie erklärte, dass sie, obwohl sie ihre Fans verehrt, ihre Anhänger ermutigt, ihre Zungen zu beißen, wenn es darum geht, unaufgeforderte Ratschläge auszutauschen.

„Wenn Sie mit mir gerockt haben, in meinem Elend, meinen Schmerzen und meinen Misserfolgen, möchte ich, dass Sie meine Freuden genießen“, sagte sie. „Wenn du dich nicht einfach zurücklehnen und die Wunder genießen kannst, ohne jeden Ratschlag zu geben, den Nana dir je gegeben hat, ist es in Ordnung, dich davon abzuhalten. Es ist in Ordnung, einfach nur die Fahrt zu genießen.“

Weiterlesen  The Haunting of Hill House wird in Staffel 2 eine weitere klassische Horrorgeschichte zum Leben erwecken

Obwohl keine Mutter perfekt ist, will Gabrielle es sich gut machen, und das ist vollkommen in Ordnung.

„Ich möchte in der Lage sein, eine beliebige Wahl zu treffen, die ich treffen möchte, und muss niemandem außer mir antworten“, erklärte sie. „Solange ich mich gut fühle, solange ich zuversichtlich bin, scheiß dich an. Schau in den Spiegel und repariere dein eigenes Leben. Ich möchte den Menschen dieses Beispiel von jemandem geben, der sich weigern lässt, jemanden diktieren zu lassen, was ich tun soll oder nicht sagen oder nicht sagen. „

Sie fuhr fort: „Es ist in Ordnung, mit sich selbst zu rocken. Ich bin meine Lieblingsperson auf dem Planeten. Ich genieße meine eigene Gesellschaft. Ich finde, dass Leute, die ihre eigene Gesellschaft nicht mögen, am meisten das Leben anderer Menschen kommentieren – nehmen dein Leben zurück. Die Welt endet nicht, wenn du tust, was zum Teufel du willst. „