Game of Thrones: Bran befindet sich gemäß dieser Theorie auf Kollisionskurs mit dem Nachtkönig

Schon seit Game of Thrones Zu Beginn begann Bran Stark, wichtige Ereignisse in Gang zu setzen. Als Jaime ihn in der ersten Staffel vom Turm wirft, bringt er Bran auf den Weg, der Dreiäugige Rabe zu werden, und Brans Verletzung ist der Beginn des Sturzes. Es war immer klar, dass Bran eine wichtige Figur ist, aber eine neue Fan-Theorie legt nahe, dass er sogar noch wichtiger ist, als irgendjemand ahnt.

Eine der großen Fragen der letzten Saison lautet: Wer wird den Night King und seine Armee besiegen? Viele Leute setzen auf Jon Snow, weil er nicht umsonst von den Toten zurückgekommen ist. Reddit-Benutzer juligen macht jedoch ein überzeugendes Argument dafür, warum Bran die Herrschaft des Nachtkönigs beenden soll. Seit einiger Zeit spielt die Show die Idee, dass Bran und der Nachtkönig miteinander verbunden sind. Von der Szene, in der der junge Stark ausbricht, als er merkt, dass der untote König ihn nicht nur sehen kann, sondern dass er auch den Nachtkönig berührt, der einen Teil seiner Armee in die Höhle schickt, um Bran zu töten, sind diese beiden Charaktere in Verbindung gebracht. Und angesichts der Aktionen des Nachtkönigs ist es nicht schwer zu spekulieren, dass er Angst vor Bran haben könnte, weil er weiß, dass er der einzige ist, der ihn besiegen kann.

Game of Thrones: Warum Sam derjenige sein muss, der den Nachtkönig tötet

Die Reddit-Theorie erwähnt die schiere Anzahl von Zeiten, in denen Charaktere wie Jojen, Meera und der frühere Dreiäugige Rabe betont haben, wie wichtig es ist, Bran am Leben zu erhalten. In der dritten Staffel sagt Jojen Bran: „Ich habe das einzige gesehen, was wichtig ist … Sie.“ Dann sagt der Dreiäugige Rabe in Staffel 6 zu dem Stark-Jungen: „Glaubst du, ich wollte tausend Jahre hier sitzen und die Welt aus der Ferne beobachten, als die Wurzeln durch mich hindurchwuchsen? Ich habe auf dich gewartet . “ Selbst Bran’s untoter Onkel Benjen scheint zu wissen, was los ist, wenn er in der sechsten Staffel sagt: „Auf irgendeine Weise wird er [der Nachtkönig] seinen Weg in die Welt der Männer finden. Und wenn er es tut, werden Sie dort warten.“ er. Und du wirst bereit sein. „

Weiterlesen  Lizzos Nachstellung der Jazzflöte-Szene in Anchorman ist wirklich ein Geschenk an uns alle

Es ist schwer, so viele Zitate zu ignorieren, die darauf hinweisen, dass Bran und der Nachtkönig vor dem Ende der Serie gegeneinander antreten. Die größere Frage ist, wie wird Bran den Nachtkönig besiegen? Nun, da er der amtierende Dreiäugige Rabe ist, kann er die Vergangenheit besuchen und er kann auch Krieg führen. Bis jetzt hat seine Fähigkeit, auf Zeitreisen zu gehen, die Abstammung von Jon Snow bestätigt und das tragische Geheimnis hinter Hodors Namen enthüllt, aber es scheint unwahrscheinlich, dass die Antwort auf das Stoppen des Night King die Zeitreise von Bran einschließt. Einige Fans scheinen zu glauben, dass er stattdessen fliegen wird.

Ein anderer Reddit-Benutzer, ded_a_chek, vermutet, dass Bran, der zu Viserion kriecht und die Kontrolle über den Drachen übernimmt, der Wendepunkt im Krieg gegen den Nachtkönig sein wird und zu seinem Sturz führen wird. Seit Bran davon geträumt hat, seit der ersten Staffel zu fliegen, wäre dies ein poetischer Weg, um seine Geschichte zum Kreis zu bringen. Aber vielleicht wird seine Rolle im letzten Krieg noch größer sein – Game of Thrones deutet an, dass die Verbindung von Bran und dem Nachtkönig seit langem tief verläuft. Jetzt müssen die Fans nur noch abwarten, ob Bran wirklich der einzige ist, der die Terrorherrschaft des Nachtkönigs aufhalten kann.

Bildquelle: HBO