Gibt es eine ideale Tageszeit für die Einnahme von Vitamin D? Ein Ernährungsberater bricht es ab

0
5

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau starker Knochen und bei der Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit. Für die meisten Erwachsenen beträgt die empfohlene Tagesdosis 600 IE, die Sie durch Sonneneinstrahlung und durch bestimmte Lebensmittel erhalten können. Einige Menschen müssen jedoch möglicherweise eine Ergänzung vornehmen, um Symptome eines D-Mangels wie Müdigkeit, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen und Stimmungsschwankungen abzuwehren. Aber wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Vitamin D richtig aufgenommen wird, spielt es eine Rolle wann du nimmst es?

Im Allgemeinen ist es am besten, Vitamin D zu Ihrer fettesten Mahlzeit des Tages einzunehmen, sagte Kristin Gillespie, MS, RD, CNSC, eine Beraterin für Exercise With Style, gegenüber fafaq. Sie erklärte, dass Vitamin D die Absorption des Nahrungsergänzungsmittels verbessert, da es fettlöslich ist. Eine Studie ergab, dass die Aufnahme von Vitamin D in Kombination mit einer fettreichen Mahlzeit um 32 Prozent höher war. Insbesondere aßen die Teilnehmer eine Mahlzeit, die reich an einfach ungesättigten Fetten (MUFAs) war, die in Lebensmitteln wie Mandeln, Avocado, Chiasamen und Olivenöl enthalten sind.

Gillespie schlägt außerdem vor, Vitamin D und andere fettlösliche Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin A, E und K getrennt einzunehmen. Fettlösliche Vitamine können bei gleichzeitiger Einnahme die Aufnahme anderer fettlöslicher Vitamine verringern, da sie um dieselben Rezeptoren konkurrieren.

Denken Sie daran, wenn Sie jemals darüber besorgt sind, ob Sie ein angemessenes Nährstoffgleichgewicht erhalten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie können Ihren Vitamin-D-Spiegel mit einer einfachen Blutuntersuchung überprüfen und Ihnen dabei helfen, notwendige Änderungen an Ihrer Ernährung vorzunehmen, einschließlich einer Nahrungsergänzung, wenn dies als die richtige Vorgehensweise erscheint.

Bildquelle: Getty / Foto von Cathy Scola

Weiterlesen  Die CDC ruft 3 Beutelsalatmischungen im Mittleren Westen wegen möglicher Cyclospora-Kontamination zurück