Gruselgeschichten im Dunkeln erzählen: Alles, was wir über die bevorstehende Anpassung wissen

Wenn gruselige Filme nicht Ihr Ding sind, möchten Sie vielleicht jetzt umkehren. Das Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen Der Film ist auf dem Weg zur großen Leinwand, und wenn es sich um ein Original handelt, werden wir mindestens einige Monate danach bei eingeschaltetem Licht schlafen. Vielleicht haben Sie die Serie gelesen, als Sie noch ein Kind waren, oder vielleicht warten Sie ängstlich auf den Film, aber es sieht so aus, als würde Lionsgate die großen Gewehre herausziehen, um daraus zu machen, woraus Albträume gemacht werden. Zwischen der Handlung, dem erkennbaren Produzenten, dem Darsteller und dem Veröffentlichungsdatum haben wir viele Details, die Sie ausfüllen müssen. Der Sommer kann nicht schnell genug hierher kommen, wenn Sie uns fragen.

Die Handlung

Es gibt im gesamten Film einzelne Geschichten, aber auch eine größere übergreifende. Die Hauptgeschichte erzählt von einer Gruppe von Teenagern, die auf ein Buch stoßen, das mit gruseligen Geschichten eines jungen Mädchens gefüllt ist. Die offizielle Zusammenfassung des Films sagt:

„Es ist das Jahr 1968 in Amerika. Der Wind weht … Der Wind weht zwar weit weg von den Unruhen in den Städten, die kleine Stadt Mill Valley, in der sich seit Generationen der Schatten der Familie Bellows abhebt Ein Herrenhaus am Stadtrand, in dem Sarah, ein junges Mädchen mit schrecklichen Geheimnissen, ihr gequältes Leben in eine Reihe von furchterregenden Geschichten verwandelt hat, die in einem Buch geschrieben wurden, das die Zeit überschritten hat – Geschichten, die für eine Gruppe von Menschen allzu real werden Teenager, die Sarahs schrecklichen Folter entdecken. „

Weiterlesen  ICYMI: Hier ist Chris Pine bei den SAG Awards

Wie nah es den Büchern folgen wird

Das Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen (1981) folgt ein Buch mit zwei Fortsetzungen: Weitere Gruselgeschichten im Dunkeln erzählen (1984) und Gruselgeschichte 3: Weitere Geschichten, um die Knochen zu kühlen (1991). Es gibt mehrere Teaser, die verschiedene Geschichten im Film zeigen. „The Big Toe“ und „The Red Spot“ stammen aus dem ersten Buch, „Pale Lady“ basiert auf „The Dream“ -Geschichte aus dem zweiten, und „Jangly Man“ könnte eine brandneue Geschichte sein, die es nicht ist aus einem der Bücher.

Der Produzent

Der Film basiert auf der Serie von Alvin Schwartz und wurde von Stephen Gammell illustriert. Es wird von André Øvredal geleitet und vom Oscar-Preisträger Guillermo del Toro produziert, der für seine Arbeit bekannt ist Die Form des Wassers, Pans Labyrinth, und Höllenjunge.

Die Besetzung

Zu den Darstellern gehören Zoe Colletti, Michael Garza, Gabriel Rush, Austin Abrams, Dean Norris und Kathleen Pollard, die Sarah Bellows spielt, das Mädchen, das in der Synopsis beschrieben wurde und die gruseligen Geschichten schrieb. Sie können Dean Norris von erkennen Wandlung zum Bösen und Austin Abrams aus DIe laufenden Toten.

Die Teaser

Sie können eine Zusammenstellung der vier Clips ansehen, die aus dem Film unten veröffentlicht wurden. Es enthält die Geschichten „The Big Toe“, „Jangly Man“, „Pale Lady“ und „The Red Spot“.

Das Veröffentlichungsdatum

Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen erscheint am 9. August in den Kinos. (Hoffen wir, dass es gut ist und zwei Folgen ergeben!)

Bildquelle: CBS Films