Gwen Stefani hat ihre ganze Nacht mit Blake Shelton bei den PCAs entzückend dokumentiert

0
1

Am 15. November machten Gwen Stefani und der Verlobte Blake Shelton aus dessen Nominierung bei den People’s Choice Awards eine „Verabredungsnacht“. Obwohl Gwen aufgrund der COVID-19-Sicherheitsprotokolle nicht mit ihm im Veranstaltungsort sein konnte, stellte sie sicher, dass Blake wusste, wie stolz sie auf seine Nominierung als Top-Country-Künstler war. „Im Grunde muss ich wegen COVID im Auto bleiben. Aber ich bin hier, um Blake zu unterstützen, falls er gewinnt“, erklärte Gwen in einer Instagram-Geschichte. Es scheint, dass Gwen mehr Vertrauen hatte als Blake, denn als sie fragte, ob er dachte, er würde gewinnen, sagte er sofort: „Nein, ich nicht.“

Während das Paar auf die Bekanntgabe von Blakes Kategorie wartete, sang das Paar liebevoll zu ihrem Song „Happy Anywhere“ mit, der gerade im Radio gespielt wurde. „OK, wir sind zurück, wir sind zurück und Blake Shelton hat gerade einen People’s Choice Award gewonnen“, fügte Gwen mit einem Quietschen der Aufregung ihrer Geschichte hinzu. In seiner Rede nahm sich Blake einen Moment Zeit, um Gwen zu erkennen und sagte: „Danke an meine neue Verlobte, Gwen Stefani. S-T-E-F-A-N-I, wenn Sie es googeln müssen, um herauszufinden, wer sie ist. Danke für die Inspiration.“ Gwen und Blake gaben ihre Verlobung in einem Instagram-Post am 27. Oktober bekannt, nachdem sie fünf Jahre zusammen waren.

Bildquelle: Getty / Kevin Winter

Weiterlesen  Katy Perry und Orlando Bloom erwarten gemeinsam ihr erstes Kind