„Haartheorie“ ist gerade überall auf TikTok zu finden – das sollten Sie wissen

Hatten Sie schon einmal einen schlechten Haartag, der Sie völlig aus der Bahn geworfen hat, oder einen guten Haartag, der Ihre ganze Woche verändert hat? Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass die Leute Sie jedes Mal ernster nehmen, wenn Sie einen Dutt tragen, aber jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar unordentlich hochstecken, werden Sie schief angeschaut. Sind Sie neugierig, warum? Nun, jeder auf TikTok glaubt, eine Erklärung zu haben, und die heißt Haartheorie.

Die Leute sind überzeugt, dass die Art und Weise, wie Sie Ihr Haar tragen – die Länge, die Farbe und der Stil – sowohl Ihr Aussehen als auch die Wahrnehmung Ihrer Person beeinflusst. Der Hashtag #hairtheory wurde bereits mehr als 500 Millionen Mal aufgerufen. Wenn Sie dem viralen Trend also noch nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt haben, ist es vielleicht an der Zeit, damit anzufangen. Sie wissen nicht genau, wo Sie mit Ihrer Recherche beginnen sollen? Im Folgenden unterhalten wir uns mit professionellen Hairstylisten, die alle unsere Fragen zur Haartheorie beantworten, einschließlich der Frage, was sie ist und ob sie tatsächlich einen Unterschied macht.

Was ist die Haartheorie von TikTok?

„Die ‚Haartheorie‘ auf TikTok behauptet, dass die Art und Weise, wie Ihr Haar gestylt ist, Ihr Aussehen und Ihre Wahrnehmung durch andere verändern kann“, erklärt Clayton Hawkins, prominenter Hairstylist, gegenüber fafaq. „Fragen Sie jeden, der schon einmal seine Haarfarbe geändert oder sich eine Perücke aufgesetzt hat, und er wird Ihnen sagen: Die Leute behandeln Sie ganz anders, je nachdem, wie Ihr Haar aussieht.“

Es kann nicht nur beeinflussen, wie Sie von anderen wahrgenommen werden, sondern auch, wie Sie sich persönlich fühlen. Denken Sie einmal darüber nach. Hatten Sie schon einmal einen Tag mit schlechter Frisur, an dem Sie sich völlig deprimiert fühlten? Oder einen guten Haartag, an dem Sie sich selbstbewusster denn je fühlten? Vielleicht haben Sie Ihren Scheitel für einen Abend mit Ihren Freunden geändert und wurden mit Komplimenten überhäuft.

Weiterlesen  Der "Topanga" Haarschnitt hat mein feines Haar völlig verändert

Welche Faktoren haben also die größte Wirkung? Die Haarfarbe zum Beispiel kann einen Unterschied machen, ebenso wie Schnitte und Frisuren, die bestimmte Gesichtszüge betonen sollen. „Es gibt ganz bestimmte Haarschnitte, die zu verschiedenen Gesichtsformen passen“, sagt Andrew Fitzsimons, prominenter Hairstylist und Gründer seiner gleichnamigen Haarpflegemarke. „Jemandem mit einem runden Gesicht kann ein kurzer, stumpfer Schnitt helfen, das Gesicht zu verlängern und weiche Winkel zu schaffen. Für ein ovales Gesicht empfehle ich lange Lagen, um viel Bewegung zu erzeugen, gepaart mit einem Pony, wenn Sie mehr kaschieren möchten.“

Auch der allgemeine Stil ist wichtig. In einem TikTok-Video zeigt die Nutzerin Nicole Smith ein Foto von Jennifer Lopez und der „Golden Girls“-Darstellerin Estelle Getty nebeneinander. „Sie sind beide 50 auf diesem Bild“, sagt Smith in ihrem Video. Während sie auf das Foto von Getty zeigt, fragt Smith: „Glauben Sie, wenn sie eine andere Frisur hätte, würde sie jünger wirken? Die Antwort ist ja.“ Smith zeigt dann Fotos von anderen „Golden Girls“-Darstellern mit verschiedenen Frisuren, und es fällt schwer, nicht zuzustimmen, dass die aktualisierten Frisuren einen Unterschied machen.

Fitzsimons sagt, dass lange, lockere Wellen perfekt sind, um einen mühelosen, jugendlichen Look zu erzielen. Hawkins fügt hinzu, dass volles, voluminöses Haar Sie immer „schön und jünger aussehen lässt, unabhängig von Ihrer Beschaffenheit“. Andererseits: „Für einen reiferen Look kann ein eleganter Pferdeschwanz oder ein Dutt eine raffinierte Note verleihen, da der Fokus mehr auf Ihren Gesichtszügen liegt und Sie weniger mit dem Haar spielen müssen“, sagt Fitzsimons.

Auch wenn die meisten von uns die Haartheorie zum ersten Mal in Erwägung ziehen, ist sie doch etwas, worüber Stylisten ständig nachdenken. „Was mir an der Haartheorie von TikTok am meisten gefällt, ist, dass sie einen Einblick in das gibt, was wir als Friseure jeden Tag hinter dem Stuhl tun“, sagt Chris Jones, Virtue-Botschafter, Mitinhaber und Stylist im Salon Bugatti. „Es ist eine Aufschlüsselung dessen, was wir bei jedem Beratungsgespräch mit den Kunden besprechen. Wenn ich Frisur und Lebensstil miteinander verbinden kann, dann weiß ich, dass ich meinen Job als Stylist gut gemacht habe.“

Weiterlesen  Machen Sie dieses Haarfarben-Quiz, um Ihren nächsten Look zu finden

Bildquelle: Getty / Edward Berthelot