Haben Sie diese 13 Gründe dafür erkannt, warum der Star in True Detective Stern ist?

0
74

Wenn Sie analysiert haben True Detective, Staffel 3, Frame für Frame, so wie wir es haben. Wahrscheinlich haben Sie ein bekanntes Gesicht gesehen. Nein, wir beziehen uns nicht auf Oscar-Preisträger Mahershala Ali. Wir reden eigentlich über einen unserer beliebtesten Breakout-Stars, Brandon Flynn.

Unser geliebter reformierter Bösewicht aus 13 Gründe warum ist in der dritten Staffel der Krimishow aufgetaucht, und wir denken, dass es eine Möglichkeit für ihn gibt, dass er noch ein paar weitere Episoden hat. Flynn spielt Ryan Peters, einen Teenager, der mit einer mühevollen Menge hängt. An dem Tag, an dem Julie und Will Purcell verschwunden sind, zeigen Zeugenaussagen, dass Peters und seine beiden Freunde sich mit den beiden Kindern gekreuzt haben. Nach dem Verschwinden der Kinder wird Peters zum Verhör gebracht und er wird wegen seines Black Sabbath T-Shirts verhört (um festzustellen, ob er am Okkulten interessiert ist). Flynn wird zwar nur in den ersten beiden Folgen von aufgeführt Wahrer Detektiv Bei IMDB wären wir nicht überrascht, wenn dies nur eine Möglichkeit wäre, das Publikum zu raten.

Flynn Wahrer Detektiv Das Casting wurde im Februar 2018 zusammen mit Michael Graziadei (Good Girls Revolt), der unheimlich Onkel Dan spielt. Der gebürtige Miami-Amerikaner war relativ ruhig über seine neue Rolle, abgesehen von einem Instagram-Post. „‚Berühren Sie Dunkelheit und Dunkelheit berührt Sie zurück …‘ bereit, sich der True Detective Season 3 anzuschließen“, schrieb er.

Flynns schauspielerische Fähigkeiten in der dritten Staffel haben uns beeindruckt und alle zu der Zeit in Schrecken versetzt. Aber seit seiner riesigen wiederkehrenden Rolle auf 13 Gründe warum, Wir waren große Fans. Flynns Charakter Justin Foley gelang es, das Publikum mit seiner nervösen, missverstandenen Figur zu überzeugen, die sich am Ende der zweiten Staffel schließlich selbst löste, um seine Freundin Jessica Davis zu retten. Laut Flynns Instagram und IMDB können wir definitiv davon ausgehen, dass Justin Foley in die dritte Staffel zurückkehrt. Wir haben also noch viel mehr Flynn zu sehen.

Weiterlesen  Hilary Duff hat ein Video von Banken geteilt, die direkt zu ihrem großen Bruder kriechen, und sei still, mein Herz

Vor Jahren 13 Gründe warum, Flynn erwischte den Schauspielfehler im Alter von 10 Jahren, als er Mr. Smee in einer musikalischen Produktion spielte Peter Pan. Danach absolvierte er einen Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst an der Rutgers University. Er wurde seitdem in mehreren Werbespots besetzt und hat eine Menge Theatererfahrung in Theaterstücken wie Viel Lärm um nichts und Der Tiegel. Er bekam seine erste große Pause in der satirischen TV-Serie 2016 Hirntot. Und natürlich hat er 2017 das verdient 13 Gründe warum Rolle, die ihn auf die Karte setzt.

Seitdem ist er im Kurzfilm zu sehen Binge, und ein Film namens Sieht aus, dass töten, das ist in der Postproduktion nach IMDB. Im Jahr 2019 seine Filme Der Lügner und 1917 sind auch für Veröffentlichungen vorgesehen. Wir kannten ihn auch als eine Hälfte unseres Lieblingspaares, aber im Juni 2018 wurde er und Sam Smith leider aufgegeben.

Bildquelle: HBO