Halsey legt weiterhin die Härten und Komplexitäten der Schwangerschaft in der Öffentlichkeit offen

0
51

Halsey spricht über die Überprüfung, der sie während der Schwangerschaft ausgesetzt waren. Obwohl die 26-jährige Sängerin viel zu feiern hat – nämlich die Geburt ihres ersten Kindes Ender und die Veröffentlichung ihres vierten Studioalbums If I Can’t Have Love, I Want Power — Die verschiedenen Meinungen der Öffentlichkeit zu ihrer Schwangerschaft hatten einen Einfluss auf die Erfahrung. „Ich musste eine Wahl treffen, besonders in meiner Schwangerschaft, wo das Mädchen, das seit sechs Jahren das offene Buch ist, das meine sein musste“, sagte Halsey in einem bevorstehenden Interview mit Zane Lowe über Apple Music 1s Neue Musik Täglich.

„Es hat all diese Schamgefühle ausgelöst, als ich jünger war.“

Obwohl sich Halsey für die Elternschaft bereit fühlte, beschrieb sie einen Mangel an Respekt gegenüber ihrer Entscheidung. „Ich bin 26 und habe mich sehr für diese Schwangerschaft bemüht und es war wie, ich bin finanziell unabhängig, ich bin ziemlich weit in meiner Karriere, es fühlt sich an, als wäre der richtige Zeitpunkt für mich, es zu tun. Und ich habe oft wie eine Teenager-Mutter behandelt“, sagte Halsey. „Es löste all diese Schamgefühle aus, als ich jünger war. Es löste viele alte Schamgefühle in mir aus, wo ich dachte, wie kann man eine Meinung haben, diese Art von Meinung darüber, dass ich diese Entscheidung treffe?“

Laverne Cox hat schön erklärt, warum sie „nie, nie“ Kinder haben möchte

Halsey hatte das Gefühl, dass sie nicht gewinnen konnten: Als wäre sie zu jung und zu karriereorientiert, um eine Familie zu gründen, aber wenn sie sich nicht dafür entschied, nun, dann wartete ein Leben in Einsamkeit. Und nachdem Halsey zuvor über einen Schwangerschaftsverlust gesprochen hatte, erwartete er auch Kritik an ihrer Arbeitsmoral. „Ich wusste die ganze Zeit, als ich dieses Album und den Film gemacht habe, dass die Leute sagen würden: ‚Für jemanden wie Halsey, der Fehlgeburten hatte und was auch immer, sie hätte nicht so hart arbeiten sollen Bleiben Sie zu Hause und entspannen Sie sich für das Baby?‘ Ich wusste, dass es das sofort geben würde.“ Sie fügte hinzu: „Und deshalb sage ich, dass das Gespräch so nuanciert ist, denn der Grund, warum das Album so etwas wie dieses Horrorthema ist, weißt du, ist, dass diese Erfahrung in gewisser Weise ihre Schrecken hat .“

Weiterlesen  Halsey spricht darüber, ihren Körper nach der Geburt zu lieben und zu akzeptieren: „Diese Veränderung ist dauerhaft“

Letztendlich schmiedete Halsey jedoch weiter. „Ich dachte nur, ich werde tun, was ich tun möchte“, sagte sie. Dies bedeutete auch die Entscheidung, eine Pause von Social Media einzulegen. „Die Konsequenzen waren zu hoch. Die Konsequenzen, wenn ich mich durch soziale Medien stressen oder mir Kummer bereiten ließ. Es betrifft nicht mehr nur mich. Es gibt eine ganz andere Person, deren Nervensystem von meinem Status betroffen ist“, sie genannt. „Also musste ich diese Entscheidung treffen.“

Bildquelle: Getty / Axelle/Bauer-Griffin

Vorheriger ArtikelDie blinde Paralympistin Anastasia Pagonis erklärt, wie ein „Tapper“ ihr hilft, zu wissen, wann sie den Pool abgeben muss
Nächster ArtikelSie können Ihre AirPods an Ihren Computer anschließen, damit Sie sie nicht verlieren, und wer wusste das schon?