Halsey spricht darüber, ihren Körper nach der Geburt zu lieben und zu akzeptieren: „Diese Veränderung ist dauerhaft“

0
10

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Halsey (@iamhalsey)

Der Druck, sich nach der Geburt wieder in den Körper Ihres Babys zu stürzen, kann überwältigend sein, aber Halsey teilte ein paar erfrischende Gedanken über ihre Reise mit ihrem Körper nach der Geburt, die ein neues Licht darauf werfen, was es bedeutet, nach einer Schwangerschaft auf sich selbst aufzupassen. Nach ihrem Auftritt bei Saturday Night Live teilte Halsey auf Instagram Fotos mit, die die körperlichen Veränderungen aufzeichneten, die ihr Körper seit der Geburt des Babys Ender Ridley Aydin am 14. Juli durchgemacht hat. Während die Fans schnell darauf hinwiesen, wie “ großartig“ auf die Bühne schauten, nutzte Halsey die Gelegenheit, um über die Realität des Lernens zu diskutieren, ihren neuen Körper zu lieben und zu akzeptieren.

„Ich poste das, weil die Leute, egal was ich tue, über meinen Körper sprechen werden“, betitelte sie den Beitrag. „Es ist [ein] verwirrendes Symptom dafür, in der Öffentlichkeit zu stehen, also werde ich dir, anstatt dich zu beschweren, etwas Reales zum Reden geben! Ich habe vor zwei Nächten SNL gemacht und viele Leute waren schnell zu sagen, wie gut ich aussah. Das war ein komisches Gefühl. Mein Körper hat sich schon lange wie der eines Fremden angefühlt. Ich halte mich manchmal so ehrlich, dass ich es manchmal übertreibe, aber das fühlt sich wichtig an.“

„Viele Leute wissen nicht, dass du noch eine Weile schwanger aussiehst. Es verändert sich immer noch und ich lasse es zu.“

Halsey fuhr fort und fügte hinzu: „Das erste Bild auf dieser Folie ist Tage, nachdem mein Baby bereits geboren war“, fuhr sie fort. „Viele Leute wissen nicht, dass du noch eine Weile schwanger aussiehst. Es verändert sich immer noch und ich lasse es zu. Ich habe momentan kein Interesse daran zu trainieren. Ich bin zu müde und zu beschäftigt mit meinem lieber Sohn.“

Weiterlesen  Halsey legt weiterhin die Härten und Komplexitäten der Schwangerschaft in der Öffentlichkeit offen

Halsey enthüllte auch schnell, dass ihr Körper auf SNL aufgrund der sehr spezifischen Beleuchtung und der Kamerawinkel nur so ähnlich aussah wie vor der Geburt, und die Realität ist, dass ihr Körper niemals derselbe sein wird . „Angesichts dieser Tatsache trug der Körper hinter all diesen Komplimenten neulich ein maßgeschneidertes Outfit und war nach vielen Tests perfekt beleuchtet, sodass ich mich gut fühlen und meinen Job machen konnte“, schrieb sie. „Ich möchte nicht die Illusion nähren, dass Sie sich sofort nach der Geburt fühlen und ‚großartig‘ aussehen sollen. Das ist derzeit nicht meine Erzählung tun, bitte wissen Sie, dass ich in Ihrer Ecke bin. Ich werde meinen „Vor-Baby-Körper“ nie wieder haben, egal wie er sich physisch verändert, weil ich jetzt ein Baby habe! Und das hat mich für immer verändert; emotional, spirituell, und körperlich. Diese Veränderung ist dauerhaft. Und ich möchte nicht zurück!“

Diese Mutter hat 9 Monate nach ihrer Geburt ein Boudoir-Shooting gemacht und die Fotos sind fantastisch

Mit einem 3 Monate alten Baby und einem neuen Album, das es zu promoten gilt, tut Halsey ihr Bestes, um auch für sich selbst zu sorgen, und was das bedeutet, ist für jeden Einzelnen völlig anders. „Ganz ehrlich, ich bin wirklich müde und kein Übermensch, und das ist wirklich hart“, sagten sie. „Ich tue mein Bestes, um meiner Kunst und meiner Familie zu dienen, während alles so sehr real bleibt. Liebe.“

Vorheriger ArtikelAdam Devine und Chloe Bridges haben offiziell den Bund fürs Leben geschlossen!
Nächster ArtikelHier ist dein erster Blick auf Timothée Chalamet als Willy Wonka