Hannah Beachler schnappte sich ein historisches Oscar-Nod, aber warten Sie, bis Sie sehen, was sie sonst noch getan hat

Diese Woche hat endlich den Höhepunkt der Preisstaffel gewonnen: die Oscar-Nominierungen 2019. Um ehrlich zu sein, gibt es sicherlich einige Aspekte der Nominierungen, bei denen wir uns am Kopf kratzen. Es wurden keine weiblichen Direktoren nominiert und die umstrittenen Grünes Buch und leicht revisionistisch bohemian Rhapsody viel Lob verdient. Es gibt jedoch einige Lichtblicke, von denen die meisten mit verwandt sind Schwarzer PantherEine außergewöhnliche Nickenfolge.

Obwohl er in den Kategorien Schauspiel und Regie übersehen wurde, wurde der Film der erste Superheldenfilm, der eine beste Bildnominierung erhielt. Was ist mehr? Schwarzer Panther Nominierungen für Soundmixing, Soundbearbeitung, bester Originaltitel, beste Leistung im Kostümdesign und beste Originalpartitur. Und dann gibt es die Nominierung für das Produktionsdesign, das nicht gerade eine streng untersuchte Kategorie ist. Bei diesem speziellen Film könnte es jedoch um die Entstehungsgeschichte gehen.

Bildquelle: Everett-Sammlung

Hannah Beachler ist die Frau hinter dem unglaublichen, tadellosen Produktionsdesign in Schwarzer Panther, was bedeutet, dass es ihr brillanter Verstand war, der Wakanda auf der großen Leinwand zum Leben erweckte. Beachler ist die erste schwarze Frau, die in dieser Kategorie eine Nominierung erhalten hat, was natürlich bedeutet, dass sie auch die erste schwarze Frau wäre, die den Preis gewonnen hat. Es ist eine ziemlich aufregende Aussicht, die uns die Daumen drücken muss.

Wenn es an diesem Punkt Zweifel an Beachlers Talent gab (und das sollte es nicht sein, für das Protokoll), dann genügt ein Blick auf ihre vorherigen Credits, um zu wissen, dass sie absolut brillant ist. Beachler hat neben Black Panther-Regisseur Ryan Coogler an einigen seiner anderen großen Produktionen mitgearbeitet Fruitvale Station und Glaubensbekenntnis. Sie arbeitete auch an den Mächtigen und Bewegenden Mondlicht, Das war nicht einmal mein Lieblingskritiker bei Beachlers Resumé: Sie arbeitete auch mit Beyoncé an ihrem Album und dem HBO-Event, Limonade.

Weiterlesen  Ich habe nie das Babygewicht verloren und ehrlich gesagt ist es mir egal, was jemand darüber sagt

Ja, im Grunde hat sie die Kraft von Beyoncé in ihrer Ecke. Die Chancen stehen zu ihren Gunsten! Wir wühlen für dich, Mädchen!

Bildquelle: Getty / Valerie Macon