Hannah Corbin über Warum Pelotons Barre-Kurse dem Training eine „neue würzige Atmosphäre“ verleihen

0
15

Nachdem Peloton die Welt des Indoor-Radsports revolutioniert hatte, ließ mich die Enthüllung der Barre-Klasse der Marke mit hohen Erwartungen zurück. Als großer Barre-Fan musste ich von Pelotons Senior Instructor Hannah Corbin aus erster Hand wissen, ob der neue Rollout in die Fußstapfen des Radsport-Erfolgs der App treten würde.

Ihre Antwort: „Vergessen Sie im Grunde, was Sie über Barre wissen, denn wir steigern den Spaß und bringen eine ganz neue, würzige Atmosphäre.“

Keine Aussage trifft mehr auf Pelotons Mission zu – mit diesem einen Satz war ich überzeugt, dass diese Barre-Erweiterung meine neue Besessenheit sein würde. Und je mehr sie über den Unterricht zu sagen hatte, desto mehr wurde ich verkauft.

„Ich liebe es, diese Kurse mit einem wichtigen Aspekt zu gestalten: Barre sollte niemals langweilig sein. Barre ist ein Haltungstraining, das nicht nur Ihren Körper trainiert, und ich liebe es, einen lustigen und lebendigen Raum zu schaffen, um neue Wege zu finden, sich selbst zu pushen. „“

Corbin sagt, dass Pelotons Barre-Sessions Ihnen durch Bewegungen im kleinen Bereich und isometrische Griffe (natürlich im Takt der Musik!) Bringen können, Ihren Körper auf neue und aufregende Weise zu trainieren – und sie verspricht, dass Sie das Brennen spüren werden.

Noch besser ist, dass Pelotons Barre-Klassen nur geringe Auswirkungen haben, aber viel Energie haben. Durch Heben, Senken und Pulsieren ist Corbin zuversichtlich, dass Sie den Unterricht am Ende gestärkt, energetisiert und ausgeglichen beenden werden.

Pelotons geführte Stretching-Videos veränderten die Art und Weise, wie ich mich aufwärme und abkühle

„Diese kleinen Reichweiten und die Zeit, die unter Spannung verbracht werden, unterscheiden diese Workouts von allen anderen Klassen, die Sie auf der Peloton-Plattform finden“, sagt Corbin.

Weiterlesen  Ich habe Angst, aber aufgrund dieser Lektion von meiner Mutter kontrolliert sie mein Leben nicht mehr

„Alles, was Sie wirklich kontrollieren können, ist, ob Sie aufhören oder nicht, was eine wahnsinnige Herausforderung sein kann, wenn Ihre Muskeln auf die richtige Weise zittern.“

Wenn Sie Barre noch nicht kennen, empfiehlt Corbin, mit ihrer 10-minütigen Einführung in die Barre-Klasse zu beginnen, die Sie durch grundlegende Schritte führt und Ihr Selbstvertrauen stärkt. Tragen Sie alles, was Sie fabelhaft fühlen lässt, wiederholen Sie die Kurse mehrmals, um Verbesserungen zu erzielen, und vergessen Sie nicht, sich nach jeder Sitzung mit der 5-minütigen Barre-Abklingzeit abzukühlen und zu dehnen, fügt sie hinzu.

Schließlich können Pelotons Barre-Kurse Ihnen helfen, sich auch in anderen Trainingseinheiten zu verbessern.

„Läufer und Fahrer sind es gewohnt, einfach vorwärts zu gehen. Aber wir sind Menschen und unser Körper ist für so viel mehr gedacht.“

„Um Ihre Muskeln vollständig zu trainieren, müssen Sie Ihrem Körper beibringen, bereit zu sein, nicht nur vorwärts zu gehen, sondern auch seitwärts und diagonal, um einen Cent zu drehen und einzuschalten. Die Dynamik der Barre fordert Ihren Körper heraus, indem sie kleine Muskeln isoliert und trainiert, die werden oft übersehen. „

Laut Corbin wird Barre dadurch definiert, wer die Klasse leitet. Selbst wenn Sie glauben zu wissen, was Barre ist, kennen Sie ihre Version möglicherweise noch nicht.

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / LightFieldStudios