„Happy Bday, Mom!“: Lizzo überraschte ihre Mama mit einer luxuriösen neuen Garderobe zum Geburtstag

0
3

Bildquelle: Getty / Kevin Mazur

Öffnen Sie eine Flasche Champagner und machen Sie es sich bequem, denn Lizzo hat auf TikTok eine herzerwärmende Geburtstagsüberraschung für ihre Mutter geteilt und das Video ist fast unmöglich, sich nur einmal anzusehen. Zu Ehren des Geburtstags ihrer Mutter Shari Johnson-Jefferson lud die „Rumours“-Sängerin sie zu einem Rundgang durch einen riesigen begehbaren Kleiderschrank mit extravaganten Kleidern ein, die für jeden Anlass geeignet sind. Nach einem kurzen Blick auf die gefiederten Pantoletten, luxuriösen Mäntel und schillernden Accessoires enthüllte Lizzo, dass alle Kleider für Shari waren. „Seit Daddy vorbeigekommen ist, hast du mir gesagt, dass es schwer ist, sich gut anzuziehen“, hat Lizzo das süße Video untertitelt. „Ich kann deinen besten Freund nicht zurückbringen, aber ich kann dir das geben.

Der Clip, der jetzt über 5,6 Millionen Aufrufe hat, zeigte Lizzos Mutter, die für einen Moment ungläubig erstarrte, als sie merkte, dass die Garderobe für sie war. Nachdem sie die Nachricht verarbeitet hatte, brach Shari bei ihrem Glas Champagner in Freudentränen aus. „Ich werde nicht mehr wie ein Penner aussehen müssen“, sagte sie lachend, bevor sie ihre Tochter „danke“ umarmte. Überwältigt von Freude nahm Shari sich einen Moment Zeit, bevor sie mit einem frischen Glas Champagner und einem Lächeln im Gesicht eine rosa Seidenbluse aus ihrer neuen Kollektion modelliert. Bereits im Dezember schenkte Lizzo ihrer Mutter zu Weihnachten auch einen neuen Audi-SUV, damit hat sie quasi die coolste Tochter des Jahres in der Tasche. Werfen Sie einen Blick auf Sharis Reaktion auf die wunderschöne neue Garderobe, die vor Ihnen liegt.

Weiterlesen  Die Boston Red Sox sind hier, um Sie in diesem entzückenden TikTok daran zu erinnern, dass sie Team Bennifer sind
Vorheriger ArtikelDas 150-Dollar-Schönheitswerkzeug hinter Lil Nas Xs strahlender Haut bei der Met Gala
Nächster ArtikelJessica Long hat 29 paralympische Medaillen, aber sie weiß, dass Schwimmen „mich nicht als Person definiert“