Hier ist der Grund, warum Ihre Katzen immer wieder Klebeband essen, direkt von Tierärzten

0
9

Es ist leicht zu verstehen, warum manche Katzen nach Thunfisch, Mäusen und Lachs verlangen. Aber Band? Warum sollte eine Katze das essen? Überraschenderweise ist es ein Phänomen, mit dem viele Katzenbesitzer vertraut sind. Die einfache Tatsache ist: Einige Kätzchen lieben Klebeband. Tatsächlich gibt es mehrere Katzenblogs, die voller Geschichten über ihre frechen Furballs sind, die dieses seltsame Katzenverhalten entwickeln. Für sie ist es wie eine Katzenminze, die kaut, schlägt und das Material herumrollt. Einige Katzen sind so süchtig danach geworden, dass ihre Besitzer alles, was mit Klebeband zu tun hat, in ihren Häusern verstecken müssen. Aber warum essen Katzen Klebeband? Und wie können Tierhalter verhindern, dass ihre pelzigen Katzen Klebeband fressen? Um Ihre Fragen zu beantworten, sprach fafaq mit drei Tierärzten darüber, was Sie wissen sollten.

Warum frisst meine Katze Klebeband?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Kätzchen möglicherweise Klebeband frisst, sagte Michelle Burch, DVM, Veterinärautorin und Beraterin für Catological, gegenüber fafaq. Abhängig von der Katze, erklärte sie, könnten der Geruch des Klebstoffs, der Geschmack des Klebers sowie die Textur und Faltenbildung des Klebebands Ihre Katze dazu veranlassen, den Gegenstand zu essen.

Katzen können auch Klebeband und andere ungenießbare Gegenstände essen, weil sie Pica haben, eine Erkrankung, bei der Katzen den Verhaltensdrang haben, ungenießbare Gegenstände zu essen, sagte Carol Osborne, DVM vom Chagrin Falls Veterinary Center & Pet Clinic. Einige der Ursachen für Pica sind Genetik, Langeweile, Mangelernährung, zugrunde liegende Krankheitszustände und zu frühes Absetzen.

Ist es gefährlich für meine Katze, Klebeband zu essen?

Das Essen von Klebeband kann für Ihr Kätzchen sehr gefährlich sein, da Klebeband im Verdauungstrakt Ihres Kätzchens stecken bleiben kann, sagte Dr. Osborne. Diese Art der Fremdkörperobstruktion erfordert typischerweise eine kostspielige Operation, um das blockierte Objekt zu entfernen. In einigen Fällen kann der Zustand lebensbedrohlich sein, wenn die behindernden Gegenstände in der Katze verbleiben, erklärte sie. Einige Anzeichen für die Aufnahme von Fremdkörpern sind Erbrechen, Durchfall, Druckempfindlichkeit oder Schmerzen im Bauchraum sowie verminderter Appetit oder Anorexie.

Weiterlesen  Ich konnte meine Katzen nicht von meinem Weihnachtsbaum fernhalten, also bekam ich Rat von 3 Tierärzten

Ein weiteres wichtiges Gesundheitsproblem ist das Band, das möglicherweise giftige Inhaltsstoffe enthält, die gesundheitliche Probleme verursachen können, sobald sie vom Körper aufgenommen werden, sagte Jessica Kirk, DVM, Veterinärautorin bei Vet Explains Pets, gegenüber fafaq.

Wie kann ich verhindern, dass meine Katze Klebeband frisst?

Um zu verhindern, dass Ihre Katze Klebeband frisst, empfiehlt Dr. Burch, das Klebeband aus der Reichweite Ihrer Katze zu entfernen. Sie sollten auch alle Versandkartons mit losem Klebeband von Ihrer Katze fernhalten, da Katzen das Klebeband abziehen und dann einnehmen können. Das heißt, wenn Sie Klebeband verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Ihre Katze sicher ist und keine Möglichkeit hat, auf das Klebeband zuzugreifen oder es zu verbrauchen, während Sie damit arbeiten, fügte sie hinzu.

Wenn Sie glauben, dass Ihr frecher Fellball Klebeband frisst, weil er gelangweilt ist, geben Sie ihm etwas anderes zum Kauen und Knabbern oder eine neue bereichernde Aktivität zum Ausprobieren, sagte Dr. Kirk. Sie können Ihr Kätzchen stimulieren, indem Sie viele sichere Spielzeuge und andere Anreicherungsmöglichkeiten haben, um ihn zufrieden zu stellen, und regelmäßige Spielstunden mit ihm planen.

Zuletzt empfiehlt Dr. Kirk, Ihre Katze zum Tierarzt zu bringen, um sicherzustellen, dass intern nichts falsch ist.

Ist es gefährlich für meine Katze, Klebeband zu essen?

Das Essen von Klebeband kann für Ihr Kätzchen sehr gefährlich sein, da Klebeband im Verdauungstrakt Ihres Kätzchens stecken bleiben kann, sagte Dr. Osborne. Diese Art der Fremdkörperobstruktion erfordert typischerweise eine kostspielige Operation, um das blockierte Objekt zu entfernen. In einigen Fällen kann der Zustand lebensbedrohlich sein, wenn die behindernden Gegenstände in der Katze verbleiben, erklärte sie. Einige Anzeichen für die Aufnahme von Fremdkörpern sind Erbrechen, Durchfall, Druckempfindlichkeit oder Schmerzen im Bauchraum sowie verminderter Appetit oder Anorexie.

Weiterlesen  Es stellt sich heraus, dass Haustiere Coronavirus übertragen können, aber hier ist, warum Sie sich keine Sorgen machen sollten

Bildquelle: Unsplash / Zeke Tucker