Hier ist eine Liste von allem, was Sie tun müssen, nachdem Sie Ihren Namen nach der Hochzeit geändert haben

Eine Sache, die einen Dämpfer auf Ihre Hochzeit nach der Hochzeit bringen kann, ist die Verwirrung, die mit der Änderung Ihres Mädchennamens in Ihren neuen Ehenamen einhergeht. Sicher, der eigentliche Prozess der Namensänderung ist ziemlich einfach, aber dann müssen Sie Ihre persönlichen Daten grundsätzlich überall ändern (* Cue the Freak Out *).

Wenn Sie herausfinden, wo Sie anfangen sollen, und versuchen Sie, sich an alles zu erinnern, was Sie tun müssen, wenn Sie einen neuen Nachnamen erhalten, kann das erschreckend sein. Deshalb haben wir eine praktische Aufgabenliste für Sie erstellt. Am einfachsten ist es, zuerst mit Ihren rechtlichen Verpflichtungen zu beginnen – dem Zeug dazu Muss Tragen Sie Ihren richtigen, aktuellen Namen auf – bevor Sie sich mit den lustigsten Dingen befassen, wie zum Beispiel Social Media. Arbeite dich durch die folgende Liste, damit du offiziell beginnen kannst, diese Frau zu leben!

Es ist in den Sternen geschrieben – das heiße Hochzeitsthema von 2019 ist alles Himmlische

  • Aktualisieren Sie Ihre Informationen zur sozialen Sicherheit. Sie behalten dieselbe Nummer, aber Ihr Name wird auf Ihrer neuen Karte geändert.
  • Ändern Sie Ihren Führerschein. Dazu benötigen Sie Ihre aktuelle Lizenz, Ihre Heiratsurkunde und Ihre neue aktualisierte Sozialversicherungskarte.
  • Besorgen Sie sich einen neuen Pass.
  • Ändern Sie Ihren Namen auf allen Bankkonten, die Sie haben.
  • Holen Sie sich neue Kredit- oder Debitkarten.
  • Wenn Sie Schecks verwenden, bestellen Sie neue.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Arbeitsplatz aus Lohn- und Steuergründen mit einer Namensänderung versehen ist.
  • Aktualisieren Sie Ihre Angaben im Wählerverzeichnis.
  • Wenn Sie eine Rente oder Hypothek haben, müssen beide mit Ihrem aktuellen Namen aktualisiert werden.
  • Für alle von Ihnen bezahlten Rechnungen oder Lastschriften ist eine Änderungsbenachrichtigung erforderlich.
  • Zahlen Sie für die Pannenversicherung Ihres Autos? Wenn ja, rufen Sie sie an und aktualisieren Sie Ihre Angaben.
  • Benachrichtigen Sie alle Ihre Arztpraxen.
  • Aktualisieren Sie alle Angaben zur Mitgliedschaft, wie Fitnessstudios oder Zeitschriftenabonnements.
  • Wenn Sie möchten, aktualisieren Sie Ihre persönlichen und geschäftlichen E-Mail-Adressen.
  • Ändern Sie schließlich alle Social-Media-Sites, die Sie verwenden, um Ihren neuen Nachnamen anzuzeigen.
Weiterlesen  Immer noch verärgert über den schockierenden Cliffhanger meines Blocks? Mach dir keine Sorgen - Staffel 2 ist fast hier

Bildquelle: Unsplash / Wu Jianxiong