Hier ist, warum Libido-Ergänzungen nicht immer die Antwort zur Steigerung des Sexualtriebs sind

0
13

Anmerkung der Redaktion: Wir bei fafaq wissen, dass Menschen vieler Geschlechter und Identitäten weibliche Geschlechtsorgane haben. Für diese spezielle Geschichte bezeichneten Experten Menschen mit weiblichen Geschlechtsorganen im Allgemeinen als Frauen.

Inmitten des Meers von Pulvern, Kapseln und Gummis auf dem Markt, die bei Stress, Schlaf und Hautgesundheit helfen sollen, gibt es auch rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel, die den Sexualtrieb und die Erregung unterstützen. Vielleicht haben Sie sie im Beilagengang Ihres örtlichen Lebensmittelgeschäfts oder in einer Anzeige beim Scrollen durch soziale Medien gesehen. Typischerweise werden diese Produkte mit einer Mischung aus natürlichen Zutaten, Kräutern und Mineralien hergestellt.

Wenn Sie nach Möglichkeiten gesucht haben, Ihre eigene Libido zu steigern, werden Sie wahrscheinlich fasziniert sein. Holen Sie sich im Voraus Expertenwissen darüber, ob diese Produkte einen positiven Einfluss auf den Sexualtrieb haben könnten, eine Aufschlüsselung einiger gängiger Inhaltsstoffe in diesen Nahrungsergänzungsmitteln und was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihrer Ernährung ein Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen.

Können Libido-Ergänzungen Ihre Libido steigern oder fördern?

Diese Antwort ist leider nicht so einfach, da es viele Gründe gibt, warum jemand eine geringe Libido hat.

Laut Kelly Culwell, MD, einer staatlich anerkannten Frauenärztin, kann ein Mangel an Sexualtrieb bei Menschen mit weiblichen Geschlechtsorganen durch eine Vielzahl verschiedener Faktoren beeinflusst werden, wie allgemeine Gesundheit, Medikamente, Beziehungsprobleme, Stress, frühere Erfahrungen und mehr.

„Es gibt körperliche Bedingungen und/oder physiologische Faktoren, die zu einem Mangel an Sexualtrieb führen können, die möglicherweise mit Medikamenten/Ergänzungsmitteln behandelt werden können, aber es gibt keine ‚one size fits all‘-Behandlung, die für alle Frauen funktioniert, die einen verminderten Sexualtrieb erfahren“, sagte sie.

Weiterlesen  Was Sie tun können, um bakterielle Vaginose zu verhindern, laut Ob-Gyns

Akupunktur könnte Ihnen eine unerwartete, aber effektive Steigerung der Libido geben – so geht’s

Lauren Manaker, MS, RDN, LD, eine registrierte Ernährungsberaterin und Autorin von Fueling Male Fertility, teilte eine ähnliche Meinung.

„Eine geringe Libido kann das Ergebnis so vieler Faktoren sein, daher ist es schwer zu sagen, dass ein Nahrungsergänzungsmittel für jede einzelne Person mit geringem Sexualtrieb funktioniert“, sagte sie. „Während manche Menschen aus hormonellen Gründen eine geringe Libido haben, spüren andere diese Auswirkungen aufgrund psychologischer Faktoren und mehr. Einige Nahrungsergänzungsmittel können einigen Menschen sicherlich helfen. Alle?

Welche Arten von Inhaltsstoffen sind in Libido-Ergänzungen enthalten?

Obwohl nicht jedes Produkt die gleiche Zutatenliste oder Formel hat, haben Sie vielleicht bemerkt, dass mehrere rezeptfreie Libido-Ergänzungen auf dem Markt jetzt mit pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, die als Adaptogene gelten, wie Maca und Ashwagandha.

Laut Manaker helfen Adaptogene dem Körper, sich an Stress anzupassen. Wie Sie vielleicht wissen, kann Stress den Sexualtrieb negativ beeinflussen. Diese Tatsache kann daher erklären, warum Adaptogene in so vielen dieser Produkte den Schnitt machen. In Manakers Worten: „Wer hat wirklich Lust, wenn er total fertig ist?“

Andere natürliche Inhaltsstoffe, die normalerweise in diesen Produkten enthalten sind, werden von Marken beschrieben, um Faktoren wie Energie, Stimmung, Stimulation und Durchblutung zu berücksichtigen.

So wählen Sie das richtige Gleitgel bei empfindlicher Haut

Während einige rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel mit Inhaltsstoffen hergestellt werden, die helfen können, die Libido zu unterstützen, sagte Manaker, dass viele Produkte „die Inhaltsstoffe in einer subklinischen Dosis“ enthalten. Sie erklärte, dass dies bedeutet, dass der Inhaltsstoff möglicherweise nicht in einer Menge in der Formel enthalten ist, die einen Nutzen bietet.

Weiterlesen  Wie viele Kalorien sollten Sie zum Abendessen essen? Wir haben einen Ernährungsberater gefragt

Sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Libido-Ergänzungen zu Ihrer Routine hinzufügen?

Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, empfiehlt Dr. Culwell, mit einem Arzt über Ihre Bedenken bezüglich des Sexualtriebs zu sprechen. „Einige Nahrungsergänzungsmittel können verschreibungspflichtige Medikamente beeinträchtigen oder bestehende Erkrankungen verschlechtern, daher ist es am besten, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln immer mit Ihrem Arzt zu besprechen“, fügte sie hinzu.

7 unerwartete Faktoren, die Ihren Sexualtrieb beeinflussen könnten

Neben der Feststellung, ob die rezeptfreie Libido-Ergänzung für Sie sicher ist, kann ein Arzt Ihnen auch dabei helfen, festzustellen, ob Ihr geringer Sexualtrieb auf eine andere Erkrankung oder auf Medikamente zurückzuführen ist, die Sie möglicherweise einnehmen.

„Endokrine Probleme wie Hyperthyreose oder Hyperprolaktinämie können zu einem Mangel an Sexualtrieb führen, ebenso wie Bluthochdruck, neurologische Erkrankungen wie Parkinson oder Multiple Sklerose und psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Angstzustände“, sagte Dr. Culwell. „Medikamente, die zur Behandlung dieser Erkrankungen verwendet werden, können auch Nebenwirkungen haben, die einen verminderten Sexualtrieb beinhalten.“

Bildquelle: Pexels / Anna Shvets

Vorheriger ArtikelKacey Musgraves hat uns mit ihrer neuen rosa Haarfarbe völlig umgehauen
Nächster ArtikelLeigh-Anne Pinnock und Munya Chawawa sind Ihre Gastgeber der MOBO Awards 2021