Hier ist, was Sie bei McDonald’s, Chik-fil-A und Taco Bell bestellen sollten, um Sodbrennen zu vermeiden

0
9

Ich esse nicht oft Fast Food, aber manchmal ist das Verlangen nach McDonald’s McDouble zu stark, um Widerstand zu leisten. Nachdem ich einen, einen mittleren Pommes und einen Springbrunnen getrunken habe, erinnert mich Sodbrennen daran, warum meine letzte Durchfahrt so lange her ist.

Sobald der brennende Brustschmerz eine ferne Erinnerung ist, schwingen diese Gelüste immer wieder zurück – aber beim nächsten Mal werde ich vorbereitet sein. Dr. Soma Mandal, MD, Internistin und Fachärztin für Frauengesundheit bei der Summit Medical Group, hilft mir dabei, klüger zu verwöhnen, indem er die am wenigsten Sodbrennen auslösenden Menüpunkte aus meinen drei Fast-Food-Gelenken auswählt: McDonald’s, Chik- Fil-A und Taco Bell.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, dass Burger King, Wendy’s oder Arby’s nicht auf die Liste gekommen sind – sie ging noch einen Schritt weiter und gab einige allgemeine Tipps zur Vermeidung von Sodbrennen beim Essen an allen Ketten.

Die späte Nacht ist oft die verlockendste Stunde für eine fettige Schachtel Nuggets, aber Dr. Mandal empfiehlt, zwei bis drei Stunden vor dem Schlafengehen Fast-Food-Mahlzeiten zu planen, da das Ablegen normalerweise Sodbrennen verschlimmert.

Und versuchen Sie, mehr auslösende Fast-Food-Grundnahrungsmittel wie gebratene Gerichte, Käse, fettreiche Dressings und Saucen, koffeinhaltige Getränke, Schokolade und Zitronennahrung einzuschränken, fügt sie hinzu.

„Wenn Sie nach einer Fast-Food-Mahlzeit Sodbrennen entwickeln und die Symptome mild sind, können Antazida helfen, aber sie wirken nur für kurze Zeit. Histaminblocker sind stärker und halten länger an.“

Zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie eine Grubhub-Bestellung abschließen. Es ist immer am besten, sich von einem Experten beraten zu lassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich durch ein Lebensmittel fühlen oder mit bereits bestehenden Erkrankungen in Konflikt geraten.

Weiterlesen  Ist Vitamin D dasselbe wie Vitamin D3? Ein Arzt bricht es ab

Fragen Sie Ihren Arzt auch nach den Empfehlungen von Dr. Mandal. Obwohl Fast Food nicht immer gut für Ihre Gesundheit ist, kann es für manche in Ordnung sein, sich hin und wieder selbst zu behandeln – insbesondere, wenn Sie vermeiden können, Ihre Verdauung zu erregen.

Ein Zusammenbruch über Sodbrennen und was die Beschwerden verursacht

McDonalds

Wenn McDonald’s Egg McMuffin Ihre Bestellung zum Frühstück ist, hat Dr. Mandal einige gute Neuigkeiten. Der Experte sagt, dass es eine der gesünderen Menüoptionen sein kann, solange Sie das Käse-Add-On deaktivieren – es enthält eine gute Menge Protein, ohne zu fettreich zu sein.

Das Frucht-Ahorn-Haferflocken hat auch eine gute Menge an Ballaststoffen und löst weniger Sodbrennen aus, fügt sie hinzu.

Abgesehen vom Frühstück stellt Dr. Mandal fest, dass der gegrillte Hühnersalat von Southwest und der gegrillte Hühnersalat von Bacon Ranch weniger Fett enthalten. Möglicherweise möchten Sie jedoch weniger (oder gar keine!) Salatsauce verwenden, um die Fettanzahl niedrig zu halten.

Und wenn Sie sich nach einem Sandwich sehnen, sagt Dr. Mandal, dass die Artisan Grilled Chicken-Bestellung wahrscheinlich die beste Wahl ist, um Sodbrennen zu vermeiden: „Es hat sechs Gramm Fett und füllt den Magen, ohne dass der Säuregehalt steigt.“

Zum Nachtisch sollten Sie das Fruit N ‚Yoghurt Parfait zu Ihrer Bestellung hinzufügen. Dr. Mandal erklärt, dass das Gericht weniger Fett und mehr Ballaststoffe enthält und weniger wahrscheinlich Sodbrennen auslöst.

Dr. Mandal empfiehlt jedoch, auf die Brunnengetränke zu verzichten. „Normales Wasser ist immer die beste Option für ein Getränk. Es hat keine Kalorien, ist gut für den Körper und löst kein Sodbrennen aus.“

Weiterlesen  Team USA Coach Dawn Staleys "Herz ist voll" beobachtet, wie Athleten für soziale Gerechtigkeit kämpfen

Taco Bell

Ihre Taco Bell-Optionen sind eingeschränkter, aber es besteht Hoffnung, wenn Sie an Sodbrennen leiden. Dr. Mandal sagt, dass der Burrito mit gegrilltem Frühstück ausreichend mageres Protein und weniger Fett enthält als andere Frühstücksartikel.

Zum Mittag- und Abendessen ist die Power Menu Bowl Veggie proteinreich und enthält viel Ballaststoffe. Dr. Mandal empfiehlt nur, auf die fettreiche saure Sahne zu verzichten.

Chik-fil-A

„Das gegrillte Hühnchensandwich von Chik-fil-A ist eine sehr schmackhafte Option und hat die gleiche Menge Fett wie ein gegrilltes Hühnchensandwich bei McDonald’s. Vermeiden Sie es einfach, fettreiches Dressing und Saucen auf das Sandwich zu gießen, um das Risiko von Sodbrennen zu verringern“, sagte Dr. Sagt Mandal.

Andere gegrillte Optionen wurden ebenfalls von Dr. Mandal genehmigt, wie die gegrillten Nuggets und das gegrillte Chicken Cool Wrap.

Zwei Salate – der Superfood Side und der Market Salad – haben ebenfalls die Daumen hochgezogen. Der erste ist fettarm und bietet viel Gemüse, während der zweite eine angemessene Menge an Ballaststoffen, viel Obst und Gemüse enthält und nicht zu fettreich ist, erklärt Dr. Mandal.

„Vermeiden Sie es einfach, zu viel Maple Vinaigrette Dressing anzuziehen, wenn Sie dazu neigen, Sodbrennen zu haben.“

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / Bonfanti Diego