Hilaria Baldwin schrieb eine emotionale Hommage an die Tochter, die sie durch eine Fehlgeburt verloren hatte

0
15

Die vierjährige Mutter Hilaria Baldwin hat kürzlich das Fälligkeitsdatum der Tochter geehrt, die sie im November 2019 durch eine Fehlgeburt verloren hat. Am 30. April teilte Hilaria eine bewegende Instagram-Hommage an das kleine Mädchen, das sie und Alec an diesem Tag treffen sollten.

„Heute war dein Fälligkeitstermin und wir wollten dich so sehr treffen“, sagte sie zu ihrem Beitrag. „Ich hatte Angst vor diesem Tag – aber es ist hier und ich werde mutig sein. Du wurdest so geliebt und wirst es immer sein. Ich denke jeden Tag an dich und ich wünsche mir so sehr, dass unser Weg anders gewesen wäre. Mama liebt dich, mein süßes Mädchen. „

Hilaria Baldwin deutet auf ihr Fälligkeitsdatum mit einem niedlichen Bump-Foto zu Hause hin

Nach zwei Fehlgeburten im Abstand von sieben Monaten gab die 36-jährige Mutter am 6. April bekannt, dass sie erneut damit rechnen würde. „Sound up … Ich werde das Baby sprechen lassen, weil ich nicht die richtigen Worte habe, um auszudrücken, wie wir uns durch diesen Sound fühlen“, teilte sie in einem Instagram-Beitrag mit. „Ich habe gerade die großartige Nachricht erhalten, dass mit diesem kleinen Munchkin alles in Ordnung und alles gesund ist.“

Weiterlesen  Ja, Sie können mit Ihren Kindern binden, ohne das Haus zu zerstören - so geht's