Hot Take: Chessy ist der wahre Held der Elternfalle

0
7

Die Elternfalle ist nur einer dieser Filme: ein nostalgischer Wohlfühlfilm, der Sie an all die Dinge erinnert, die Sie damit begonnen haben (Verwenden einer Bonbonverpackung als statische Aufladung zum Auflegen des Telefons, Essen von Oreos mit Erdnussbutter, Suchen nach Ihrem Zwilling im Sommercamp das übliche). Bei der kürzlichen Besetzungstreffen (22 Jahre später!) Konnte ich den Klassiker von 1998 erneut ansehen. Die Besetzung ist wirklich bemerkenswert, aber ich habe eine heiße Einstellung, wenn es um die Charaktere geht: Chessy ist der wahre Held von Die Elternfalle.

Gespielt von Lisa Ann Walter, die während des Wiedersehens sagte, dass sie der Meinung sei, dass die Rolle „für sie geschrieben“ sei, ist Chessy das Herzstück des Films. Obwohl sie erst nach 49 Minuten ihren ersten fabelhaften Auftritt hat, kann man nicht anders, als sich so geliebt zu fühlen, als sie schreiend aus dem Weinberg von Parker California kommt und sagt: „Hallo, wunderschön!“ und Hallie wie eine Tochter umarmen. Sie ermutigt ihre Abenteuer und bietet automatisch Maisbrot und Chili an, Hallies „Lieblingsessen der Welt“. Chessy möchte sofort Zeit mit Hallie verbringen, egal ob beim Essen oder Auspacken. Sie ist auch nicht besonders scharf auf Meredith Blake, gibt schnell ihren Verdacht über ihr Interesse an Hallies Vater Nick Parker zu und spricht mit Hallie wie eine Freundin über die Situation.

Chessy ist die erste, die bemerkt, dass sich etwas an Hallie geändert hat. Sie ruft sie dazu auf, um Mitternacht aus ihrem Badezimmer zu telefonieren, einen veränderten Appetit zu haben und „ordentlich wie eine Stecknadel“ zu sein. Ihre Reaktion, als sie die Wahrheit entdeckt, ist unübertroffen. Sie spielt weiter mit dem Schalter vor Nick und ist wirklich glücklich, endlich den anderen 11-jährigen Zwilling zu treffen. Selbst unter den großen Neuigkeiten und ihren Tränen schafft sie es immer noch, etwas Besonderes zu essen anzubieten. Versuchen Sie einfach, diesen Clip nicht zu zerreißen:

Weiterlesen  Harlans große Enthüllung über die Umbrella Academy könnte eine sehr interessante Staffel 3 einleiten

Vergessen wir nicht, dass Chessy eine Menge Einzeiler hat, die im Laufe der Jahre definitiv in meine eigene Umgangssprache eingedrungen sind.

  • „Oh, er und Miss, ich werde nur eine halbe Grapefruit haben, danke.“
  • „Hast du etwas, das du mit der Klasse dort teilen möchtest, Hal?“
  • „Du hast geklingelt?“ (Nachdem sie von einer echten Glocke zum Dienst gerufen wurden, die mit Klasse und Sarkasmus behandelt wurde.)
  • Ein atemloses „Gutes Hündchen“, als Sammy Meredith beißt.
  • „Ich wusste, dass ich sie immer mochte!“

Walter sagte während ihres Wiedersehens, dass eine ihrer Lieblingsszenen war, als sie Martin zum ersten Mal traf, mit dem Blick, den sie ihm in seinem Speedo gibt. Es ist schwer, das Nanny-Butler-Duo während seiner aufkeimenden Romantik in der hinteren Hälfte des Films mit ihrer unglaublich unangenehmen Dynamik nicht zu verwurzeln. Chessys bissige Kommentare, leckere Essensangebote und die unerschütterliche Liebe und Unterstützung für Hallie (und auch Annie) machen sie zum Rückgrat des Films. Beobachten Die Elternfalle jetzt auf Disney +, wenn nicht wegen des erstaunlichen Soundtracks, Drehbuchs und der Besetzung, dann wegen Chessys unterschätzter Liebe und Humor.

Bildquelle: Disney