Ich bin eine Mutter bei Lockdown in Spanien: Ich wünschte, ich hätte sie vor der Quarantäne abgeholt

0
53

In Barcelona kam die Sperrung des Coronavirus schnell. Innerhalb weniger Stunden nach der Schließung der Schulen am 12. März stellten wir fest, dass wir uns auf den Weg zu etwas Großem machten. Es gab Momente der Verwirrung, ein Durcheinander zum Supermarkt, und dann war es das. Wir waren bis auf weiteres offiziell in Quarantäne.

Während sich alle mit Toilettenpapier, Handseife und Nudeln eindeckten, wünschte ich mir, ich hätte eine Minute gebraucht, um über die „Unwesentlichen“ nachzudenken, die uns machen oder brechen könnten, während wir mit kleinen Kindern isoliert sind. Ich war mir nicht sicher, ob ich diesen Beitrag schreiben sollte oder nicht. Ich bin kein Arzt, Wissenschaftler oder medizinischer Experte. Ich bin jedoch ein Elternteil und beobachte Familie und Freunde in anderen Ländern, die immer noch in der Lage sind, in die Läden zu gehen. Ich möchte ihnen unbedingt helfen, sich auf das Lockdown-Leben mit Kindern vorzubereiten – als ob ich wünschte, jemand hätte mich vorbereitet. Dies sind meine Notizen aus der Quarantäne der letzten 10 Tage mit zwei kleinen Kindern. Ich hoffe sie helfen.

Besorgen Sie sich Kunstbedarf (weil sie schneller sind als Sie denken)

Ich hätte nie gedacht, dass ich Buntstifte rationieren würde, aber hier sind wir. Heute, als meine Zwillinge glücklich färbten, habe ich mich über die „Verschwendung von Buntstiften“ gestresst (anscheinend ist das jetzt eine Sache). Ich verfluchte mich dafür, dass ich unsere Buntstiftzählung für selbstverständlich hielt. Gleiches gilt für Papier, Pappe, Kleber, Aufkleber, Farbe, Klebeband, Lebensmittelfarbe und all die anderen Malutensilien, die die Kleinen für eine Weile unterhalten könnten.

Weiterlesen  Kristen Bells Kinder machten Frühstück in einem Hundenapfdeckel und Welp, A For Effort!

Wenn Sie sich noch nicht in einer von der Regierung genehmigten Quarantäne befinden, legen Sie einige dieser grundlegenden (aber möglicherweise gesundheitsschonenden) Kunstmaterialien in Ihren Einkaufswagen, wenn Sie das nächste Mal in den Läden sind. Du wirst es nicht bereuen.

Halten Sie eine Auswahl an Spielen bereit, die bei Ausbruch der Langeweile ausbrechen können

Wir versuchen hier, Spielzeug auf ein Minimum zu beschränken. Ich denke Marie Kondo wäre stolz. Im Moment verlassen wir uns stark auf kreatives Spielen, aber an dem Tag, an dem Langeweile aufkommt und meine Jungs nach Unterhaltung verlangen, können wir nicht auf viel zurückgreifen.

Ich mache mir einen Kick, dass ich in den wenigen Stunden vor der Coronavirus-Quarantäne nicht ein paar Brettspiele, Kartenspiele und Puzzles geschnappt habe, nur damit ich weiß, dass ich etwas anderes aus dem Schrank herausziehen muss Lockdown-Leben zu beleben. Wenn Sie in der Lage sind, versuchen Sie, Tabletop-Unterhaltung in Ihr Arsenal zu bringen. Es ist einfacher, sich zu entspannen, wenn Sie wissen, dass Sie etwas Spaß haben.

Brechen Sie das Kostüm für eine Dosis albernen Spaß während der Selbstisolation aus

Glücklicherweise (und entsetzlich) hatten wir eine Woche vor Beginn der Quarantäne eine Kostüm-Geburtstagsfeier. (Wir hatten keine Ahnung, welches Risiko wir zu diesem Zeitpunkt eingegangen sind.) Positiv ist zu vermerken, dass wir eine riesige Tasche mit altersgerechter Kostümausrüstung haben, in die wir jederzeit eintauchen können. Und hier in Lockdown sind Tutus, Masken und lustige Hüte eine willkommene Portion albernen Spaßes, um den Tag zu beenden.

Darüber hinaus sind wir unglaublich faul und haben die Dekoration nie entfernt. Unser Haus in Quarantäne ist also ein fabelhafter Ausbruch von Regenbogengirlanden, Ammern und Luftballons. Wahrscheinlich nicht das, was Sie erwartet hatten, oder? Wir haben sogar einen Morgen damit verbracht, Dekorationen an die Fenster zu hängen, um unsere Nachbarn (und uns selbst, während wir dabei waren) aufzuheitern..

Weiterlesen  Eigentlich liebe ich es, zu Weihnachten eine Robe für Mütter zu bekommen - hier ist der Grund dafür

Es kann schwierig sein, mit Ängsten und Ängsten über diese globale Pandemie umzugehen, insbesondere wenn Sie versuchen, die Dinge für die Kinder luftig zu halten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Dekorationen und / oder Kostüme mitzunehmen, kann dies ein Gefühl festlicher Albernheit hervorrufen, nach dem Sie sich in der Quarantäne sehnen werden.

Bringen Sie ein bisschen Natur nach Hause, wenn Sie nicht draußen sind

Kinder lieben ein bisschen Dreck und Schlamm. Na ja, bei uns zu Hause sowieso. Wir stellen oft fest, dass sie mit einem gestohlenen Holzlöffel ein „hilfreiches“ Stück Gartenarbeit geleistet haben und so stolz auf das gottlose Durcheinander der Pflanzen sind. Die gute Nachricht ist, dass Sie sich während der Coronavirus-Quarantäne darauf stützen können.

Während die Geschäfte hier noch geöffnet waren, wünschte ich mir, ich hätte Erde, Glühbirnen und Töpfe mitgenommen. Sie brauchen keinen großen Garten, um kleine Gärtner zu ermutigen. Ein Balkon oder sogar eine Fensterbank reichen aus. Welches Kind kann einer Aktivität widerstehen, bei der im Dreck gegraben wird? Kombinieren Sie dies mit der laufenden Pflege ihrer eigenen Babyblumen, und Ihre Kleinen werden ewig beschäftigt (und schmutzig) sein. Es könnte Ihnen auch nur eine dringend benötigte Pause geben.

Denken Sie daran, Kinder passen sich schnell an

Bisher haben wir es bis zum siebten Tag der Sperrung geschafft. Ich möchte sagen, dass es nicht das ist, was wir erwartet haben. . . aber andererseits hat das niemand erwartet, oder? Wir hatten schon Blut, Schweiß und Tränen. Buchstäblich. Wir haben lustige Familienübungen gemacht. Wir haben unseren fairen Anteil an Wutanfällen erlebt. Wir haben gebacken, wir haben gemalt und wir haben all die verschiedenen Werkzeuge verwendet, die einem findigen (und verzweifelten) Elternteil zur Verfügung stehen. Was ich lerne ist, dass sich Kinder selbst an extreme Situationen wie diese ziemlich schnell anpassen – und dass Eltern weitaus zäher sind, als wir uns jemals vorstellen konnten.

Weiterlesen  Ein offener Brief an alle, deren Familie möchte, dass sie Republikaner wählen

Wenn Sie sich jedoch in einer Stadt befinden, in der eine Sperrung unmittelbar bevorsteht, fordere ich Sie dringend auf, einige dieser „nicht wesentlichen“ Gegenstände aufzunehmen oder auszugraben, wenn Sie können. Von dort, wo ich hier in Quarantäne sitze, können sie möglicherweise dazu beitragen, die psychische Gesundheit Ihrer Familie zu retten. Ansonsten bleiben Sie sicher, bleiben Sie ruhig und waschen Sie bitte Ihre Hände.

Bildquelle: Getty / Todor Tsvetkov

Vorheriger Artikel4 Tipps zum Erstellen einer Work-From-Home-Station, die Ihren Rücken nicht stört
Nächster ArtikelIch benutze diese 7 Tipps, um Aufschub zu vermeiden und während der WFH produktiv zu bleiben