Ich brauche Teilnehmer der Bachelor Nation, um nach der Eliminierung nicht mehr zurückzukehren. Es ist müde

0
9

Auf der 21. Dezember Folge von Die Bachelorette, Tayshia hatte es mit einem Doppelschlag zu tun, als ihr Spitzenreiter Brendan beschloss, vor ihrem Date in der Fantasy Suite nach Hause zu gehen, und der frühere Freier Ben zurückkehrte, um seine Liebe zu bekennen, nachdem er in der vorherigen Folge nach Hause geschickt worden war.

Obwohl Ben mit seinem süßen Ernst und seiner aufrichtigen Zuneigung zu Tayshia die Herzen von Bachelor Nation eroberte, zeigte er echte Schwierigkeiten, sich so auszudrücken, wie es die Bachelorette verstehen konnte. Er war häufig sprachlos, während seine Beichtstühle zeigten, dass er praktisch voller Emotionen war. Als er Tayshia überraschte, indem er vor ihrem Zimmer erschien, sagte er ihr, dass er sie liebte und verstand ihre Frustrationen mit seiner Unfähigkeit, sich früher auszudrücken. Überwältigt bat Tayshia um einen Moment allein, als sie sich in ihr Schlafzimmer zurückzog und einen unsichtbaren Produzenten fragte, was sie tun sollte. Die Episode endete damit, dass der Produzent sagte: „Es liegt an dir“, was alles gut und schön ist, aber nicht besonders hilfreich.

Ich verstehe, warum Ben zurückkommen wollte, um mit Tayshia zu sprechen – ich war einer der Leute, die ihn während seines ursprünglichen Laufs in der Show verwurzelt haben. Die beiden hatten eine starke Verbindung, aber das ist kein guter Grund für Ben, die Tatsache zu ignorieren, dass Tayshia sich von ihm verabschiedete und mit dem Rest ihrer Beziehungen fortfuhr. Er ist nicht einmal der erste, der dies in dieser Saison tut. Bennett war der erste Bewerber, der zurückkehrte, nachdem er erst vor wenigen Folgen eliminiert worden war, und er gab ein fast identisches Spiel wie Ben. Er sagte Tayshia, er fühle etwas für sie, das er noch nie zuvor gefühlt habe und wollte ihre Chance auf eine Beziehung nicht verpassen. Für etwas, das in Filmen und Büchern unglaublich romantisch erscheint, in der Realität von Die Bachelorette, Es ist viel frustrierender als ohnmächtig.

Weiterlesen  Für mich tot: Warum Judys Charakterentwicklung in Staffel 2 so wichtig ist

Wenn eine Bachelorette (oder ein Bachelor) beschließt, niemandem eine Rose zu geben, endet ihre Reise dort. Die Führung (in diesem Fall Tayshia) traf die beste Entscheidung für sie, was bedeutete, ihre Beziehung zu diesem Freier zu beenden. Es gibt andere Kandidaten, mit denen der Lead eine Beziehung pflegen möchte, und das ist ihr Wahl. Wenn ein Kandidat nach seiner Eliminierung zurückkommt, ignoriert er diese Entscheidung, weil er sie nicht mag. Sie fordern im Wesentlichen, dass der Lead sie entweder wieder ablehnt oder auf ihre Gefühle eingeht, anstatt zu akzeptieren, dass der Lead weiß, was er für sich selbst will. Als Ben zurückkam und Tayshia sagte, er liebe sie und wolle eine zweite Chance, bat er sie, den Anruf, den sie machte, zu ignorieren, nachdem sie beurteilt hatte, wo ihre Beziehung war, was sie von ihm brauchte und was er ihr geben konnte. Das ist nicht fair zu Tayshia, und es ist nicht fair zu den Männern, die Tayshia behalten hat, weil sie der Meinung war, dass sie besser als Partner für sie geeignet sind.

Die Bachelorette: Warte, bekommt Tayshia eine After the Final Rose-Episode oder nicht?

Ich bezweifle nicht, dass Ben, Bennett und die Anzahl der anderen Kandidaten aus dem Bachelor-Franchise, die versucht haben, nach Erhalt des Stiefels wieder in eine Saison einzusteigen, von den Produzenten dazu angespornt wurden, dies zu tun, um das Drama im Haus zu schüren. Dies macht die Handlung jedoch nicht weniger irritierend anzusehen. Es ist nicht die großartige romantische Geste, die die Leute vielleicht glauben, besonders wenn das Problem, das die Eliminierung vorangetrieben hat, nicht eines ist, das möglicherweise mit nur wenigen Tagen Trennung verschwinden könnte. In Bens Situation kämpft er darum, seine Gefühle auszudrücken, nachdem er sie jahrelang unterdrückt hat. Er gab mehrmals zu, dass er zum Einfrieren neigt, wenn es schwierig wird, wenn er sich überfordert fühlt oder wenn er emotional ist. Daran ist nichts auszusetzen, viele Menschen haben diese Gefühle, aber es ist klar, dass Tayshia einen Partner sucht, der leichter zum Ausdruck kommt. Wenn wir uns an die fünf Liebessprachen halten würden, wären Tayshias Worte der Bestätigung, und Ben ist nicht an einem Ort, an dem er dies so einfach bereitstellen kann wie eine andere Person. Das ist ein ziemlich guter Indikator dafür, dass sie es einfach nicht tun, unabhängig davon, wie sehr sie sich mögen Arbeit so gut sie möchten.

Weiterlesen  Eine National Treasure TV-Serie ist in Arbeit, aber Nicolas Cage ist möglicherweise nicht beteiligt

Es wäre anders, wenn Ben wie Brendan freiwillig gegangen wäre. Es wäre immer noch unhöflich von ihm, den Prozess zu stören, aber zumindest würde er Tayshias Entscheidung nicht missachten. Oder wenn Tayshia derjenige wäre, der sich an ihn wendet, damit er zurückkommt. Aber die letzte Anstrengung, jemanden dazu zu bringen, dich zurückzubringen, nachdem er dir ein festes Nein gegeben hat, ist nicht so verträumt, wie es die Filme für jeden glauben lassen möchten.

Ich bin sicher, dass die Leute, die es zuvor getan haben, glauben, dass sie eine Geste machen, um ihrem jeweiligen Lead zu zeigen, dass sie ihnen gewidmet sind und eine Zukunft mit ihnen wollen, aber es kann sich als Ablehnung der gültigen Argumentation des Lead herausstellen schicke sie nach Hause. Wenn Sie einen Ex hätten, der zurückkam, nachdem Sie sie abgeladen hatten und sich für eine andere Person interessierten, hätten Sie (und alle Ihre Freunde) zweifellos keine Bedenken, ihnen zu sagen, sie sollen die Steine ​​erneut schlagen. Die meisten Leute, die versuchen, ein Comeback zu machen, schaffen es nicht einmal bis zur letzten Rose! Was ist überhaupt der Sinn des Comeback-Versuchs? (Ich weiß, es ist für das Drama!)

Ich bin mir nicht sicher, was Tayshia entscheiden wird, wenn es um Ben und seine Bitte um eine zweite Chance geht, aber unabhängig davon, wie sehr er eine entzückende Schildkröte ist, hoffe ich, dass sie ihn nach Hause schickt. Sie hatte in erster Linie sehr gute Gründe dafür, und diese Probleme sind nicht gelöst, weil er eine Erklärung abgeben konnte nach er hat sie verloren. Sie hat genug auf dem Teller, um zwischen ihren verbleibenden Freiern zu wählen, und sie verdient den Stress ehrlich gesagt nicht! Und für alle, die sich Bachelor Nation anschließen möchten, tun Sie mir einen Gefallen und treten Sie nicht in diese Fußstapfen. Wenn dich jemand bittet zu gehen, bleibst du weg!

Weiterlesen  Halsey verkörpert Ariel perfekt, während sie "Teil deiner Welt" auf Disney Singalong singt

Bildquelle: ABC