Ich habe die „Demi-Methode“ vor einem Date ausprobiert und so viele Komplimente bekommen

Wenn Sie genauso besessen von TikTok sind wie ich, kennen Sie wahrscheinlich schon viele der Make-up- und Haartrends, die auf der Plattform viral gegangen sind. Ich teste praktisch alles, was mir über den Weg läuft, und obwohl mehr als nur eine Handvoll davon ein Reinfall war, gibt es doch einige, die ich in meine regelmäßige Routine integriert habe.

Zum Beispiel habe ich meine Hochsteckfrisur gegen einen Dutt getauscht und vor kurzem gelernt, wie ich mein Gesicht mit meinen Haaren konturieren kann (ja, Sie haben richtig gelesen). Wenn es um Make-up geht, mache ich mich nie fertig, ohne den Drei-Punkte-Concealer-Hack zu verwenden, und ich untermale auch jedes Mal, wenn ich mich dafür entscheide, zu highlighten und zu konturieren. Kürzlich habe ich von einem völlig neuen Trend erfahren, der „Demi-Methode“, auch bekannt als „Micro Concealer“, und nachdem ich sie zum ersten Mal bei einem Date ausprobiert habe, muss ich zugeben: Es könnte mein bisheriger Lieblingstrick sein.

Scrollen Sie weiter, um zu erfahren, was die Demi-Methode ist, wie man sie anwendet und wie sie bei mir funktioniert hat.

Was ist die Demi-Methode?

Obwohl es die Demi-Methode schon seit Jahren gibt und sie eher unter dem Namen Micro Concealing bekannt ist, erhielt sie ihren Namen von der Visagistin Cara Brook. Bei dieser Methode geht es darum, die Farben Ihres Gesichts auszugleichen, indem dunkle Bereiche aufgehellt und helle Bereiche abgedunkelt werden, so dass Sie einen ebenmäßigen Teint erhalten. Die Methode nutzt die Farbwissenschaft, um Unregelmäßigkeiten auszugleichen und dabei weniger Make-up aufzutragen.

Sie ist nicht besonders benutzerfreundlich, vor allem nicht für Make-up-Anfänger, aber sie kann individuell angepasst werden, was ich bei meinem ersten Versuch auch getan habe. Ich habe es zunächst nur unter den Augen getestet, weil ich dazu neige, dass mein Concealer in diesem Bereich schon wenige Stunden nach dem Auftragen verkrustet und verschmiert aussieht. Ich wollte, dass dieser Bereich hell, aber nicht übertrieben aussieht.

Weiterlesen  Glänzende Lidschatten erobern gerade die sozialen Medien

Ich entschied mich, das Produkt zu testen, bevor ich zu einem Date aufbrach. Im Nachhinein betrachtet war das wahrscheinlich nicht die beste Entscheidung, aber zum Glück hat es sogar besser funktioniert als erwartet. Zunächst besorgte ich mir ein paar Concealer, die zu mir passten: Ich brauchte Optionen, die hell und dunkel waren. Normalerweise werden Cremeprodukte empfohlen, also habe ich den Kylie Cosmetics Power Plush Longwear Concealer ($27) verwendet. Ich bin ein großer Fan dieser Formel und sie bricht bei meiner zu Akne neigenden Haut nicht aus.

Ich begann damit, winzige Punkte mit dem helleren Farbton in den dunkleren Bereich meiner Augenpartie zu setzen, gefolgt von ein paar Punkten des dunkleren Concealers mit einem kleinen Make-up-Pinsel zum Ausgleichen. Die Idee dahinter ist, dass Sie eine so geringe Menge des Produkts verwenden, dass Sie nicht alles verblenden müssen. Da ich jedoch gewohnt bin, viel Concealer zu verwenden, habe ich eine mittlere Menge aufgetragen und mit einem Pinsel verblendet.

Ergebnisse der Demi-Methode

Insgesamt fand ich die Ergebnisse der Demi-Methode für meine Augenpartie sehr gut. Ich konnte viel weniger Concealer verwenden als sonst, und obwohl ich nie auf die Idee gekommen wäre, einen dunklen Farbton unter meinen Augen aufzutragen, hat der Hack tatsächlich die Farbe korrigiert und den Bereich gleichmäßig aussehen lassen. Der größte Vorteil war, dass ich am Ende des Abends keine Probleme mit dem Verschmieren meines Concealers hatte; ich konnte das Abdeckpuder komplett weglassen.

Ich glaube, ich muss die Demi-Methode noch ein paar Mal ausprobieren, bevor ich mich damit anfreunden kann, noch weniger Make-up zu verwenden, aber bei mir hat es gut funktioniert und ich habe im Laufe des Abends viele Komplimente bekommen.

Weiterlesen  "Glue Gun" Liner bringt grafische Augen zu neuen Höhen

Bildquelle: fafaq Photography / Renee Rodriguez