Ich habe die Karamell-Whipshots von Cardi B getestet, und es wurde dem Hype nicht gerecht

0
3

Wenn Sie Cardi B auf Instagram folgen, haben Sie wahrscheinlich ihre neue Marke von mit Wodka angereicherter Schlagsahne gesehen. Whipshots, wie sie genannt werden, sind ebenso beliebt wie schwer in die Finger zu bekommen. An einem bestimmten Tag werden nur 500 Dosen Whipshots verkauft und sie sind im Dezember täglich ab 12 Uhr exklusiv auf der offiziellen Whipshots-Website erhältlich. ET, bis sie ausverkauft sind. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie beliebt sie sind, sprang ich um 11:59 Uhr zum zweiten „Whip Drop“ nach der Veröffentlichung auf die Website, und sie waren um 12:01 Uhr vollständig verschwunden. Zum Glück konnte ich mir eine Dose der Whipshots mit Karamellgeschmack ergattern, kurz bevor sie ausverkauft waren.

Bis Anfang 2022 werden die Whipshots von Cardi B landesweit im Handel erhältlich sein, und ich empfehle, bis dahin zu warten, um sie auszuprobieren, wenn Sie sich dafür entscheiden. Ich wollte Whipshots mögen, aber meiner Meinung nach wird die Karamell-Version überbewertet. Ich habe insgesamt 40 US-Dollar ausgegeben, um das Zeug in die Finger zu bekommen – 20 US-Dollar für die 375-ml-Dose, plus eine feste Versandkostenpauschale von 20 US-Dollar – und für diesen Preis bin ich mir ziemlich sicher, dass ich einen Jahresvorrat an normaler Schlagsahne hätte kaufen können und mehr sein befriedigt. Selbst die größten Cardi-B-Fans würden wahrscheinlich enttäuscht sein, zumal es auf dem Etikett keinen Hinweis darauf gibt, dass sie mit der Marke verbunden ist. Wenn Sie noch nie die Instagram-Geschichten von Cardi B oder die Presse rund um den Start gesehen haben, hätten Sie wahrscheinlich keine Ahnung, dass es eine Zusammenarbeit gab.

Das Hauptverkaufsargument von Whipshots ist, dass es eine der wenigen Schlagsahne mit Spikes auf dem Markt ist. Die charakteristische Schlagsahne von Cardi B hat einen großzügigen Alkoholgehalt von 10 Prozent, und man kann den Wodka darin wirklich schmecken – aber meiner Erfahrung nach wurde das von dem ganz klar künstlichen Karamell-Aroma überschattet. Die Konsistenz dieses milchfreien Belags ähnelte auch eher Schaum als tatsächlicher Schlagsahne, und obwohl sie anfangs gut aus der Dose kam, schmolz sie schnell. Wenn Kaltschaum aus der Dose mehr dein Ding ist, wirst du Whipshots sicher mehr genießen als ich.

Ich habe es mit Baileys in einem weißen Russisch probiert und sogar das Cardi Cocoa-Rezept von der Whipshots-Website gemacht, aber leider war ich von keinem von beiden umgehauen. Vielleicht haben Sie mit den Aromen Vanille oder Mokka mehr Glück, aber aufgrund dieses Geschmackstests befürchte ich, dass Whipshots weitgehend eine Spielerei sind. Der aufregendste Teil für mich war der Nervenkitzel, eine Dose zu kaufen, bevor sie ausverkauft war. In Bezug auf Geschmack, Textur und Preis war es jedoch eine kleine Enttäuschung – sorry, Cardi B!

Bildquelle: fafaq Photography / Kalea Martin

Vorheriger ArtikelMit nur 3 Jahren beschämt die Tochter von Cardi B, Kulture, mein Weihnachtsfoto-Posing
Nächster ArtikelGenährte 3D-gedruckte Multivitamine „Beet“ Meine regelmäßige Supplement-Routine – So geht’s