Ich habe eine Minzschlammmaske ausprobiert, während ich Minzeis gegessen habe, und es war meine beste Idee überhaupt

0
47

Bildquelle: fafaq Photography / Michaella Saffer

Es gibt ein paar Dinge, von denen ich ein eingefleischter Fan bin: Selbstpflege und Süßigkeiten. Ich habe es immer geliebt, zu meinem Wohlbefinden beizutragen, indem ich mir sowohl Schönheitsbehandlungen als auch Desserts gönnte, egal ob es sich um einen Spa-Tag zu Hause für mich selbst handelt oder um das Backen eines Kuchens, nur um ihn am selben Tag zu essen. Als ich hörte, dass Kinship eine Minzschlammmaske herausbrachte, war ich sofort fasziniert, als sie mich an Minzeis erinnerte, eine wöchentliche Wohltat für mich. Ich war bereits ein Fan der Marke, nicht nur wegen ihrer effektiven Produkte, sondern auch wegen ihrer nachhaltigen Verpackung und Vielfalt in der Werbung, also wusste ich, dass ich dieses Produkt ausprobieren musste.

Als meine Mint Mud Deep Pore Detox + Resurfacing-Maske (23 US-Dollar) per Post ankam, öffnete ich sofort die Verpackung, um sie zu riechen. Der Minzduft war so frisch, dass mein Mund anfing zu wässern – es war, als würde ich in eine Schüssel Eis tauchen. Das nächste, was ich tat, war, zum Laden in der Ecke zu laufen, um ein Pint Ben & Jerry’s Mint Chocolate Cookie zu holen. Sicher, es war 2 Uhr nachmittags, aber es war mir egal, denn zu jeder Zeit ist die Zeit für Selbstpflege. Ich war bereit, diese Maske auszuprobieren.

Bildquelle: Verwandtschaft

Als ich die Maske mit dem Kinship Skincare Multi-Tool auftrug, um meine Hände sauber zu halten (ein totaler Spielveränderer), bemerkte ich sofort das Gefühl der kühlenden Minze. Es fühlte sich an, als hätte ich gerade einen Altoid in meinen Mund gesteckt, auf die bestmögliche und erfrischendste Weise. Diese Maske wurde mit Milchsäure zum Peeling und Aufhellen der Haut sowie natürlichen Tonen zum Reinigen der Poren formuliert und war genau das, was ich brauchte, um das Öl zu bekämpfen, mit dem ich jetzt konfrontiert bin, da es draußen heißer wird. Ich ließ die Maske 15 Minuten lang vollständig trocknen, während ich auf der Couch saß und mein Minzeis aß. Ein halbes Liter Ben & Jerrys später hatte sich die Maske verhärtet und war bereit zum Abwaschen.

Weiterlesen  Wir zermalmen ernsthaft die neue Valentinstagskollektion von ColourPop

Sofort fühlte sich meine Haut glatter an – wage ich zu sagen wie der Po eines Babys – und ich bemerkte viel weniger Mitesser auf meiner Nase. Mein Gesicht war nicht mehr so ​​fettig, aber nicht zu trocken, dass ich das Gefühl hatte, sofort eine Feuchtigkeitscreme auftragen zu müssen, was das Problem ist, mit dem ich bei vielen anderen Gesichtsmasken konfrontiert bin.

Insgesamt wird Kinships neue Mint Mud Mask nun in meine wöchentliche Rotation der Selbstpflege zu Hause aufgenommen. Die entgiftende und wieder auftauchende Maske macht alles, was ich für meine Haut brauche, während ich mich durch das Gefühl von frischer Minze wie in einem Spa fühle. Mein einziger Rat? Stellen Sie sicher, dass Sie ein halbes Liter Eis in der Nähe haben.

Lieben Sie alle Dinge Schönheit? Sie können nicht genug Produkte bekommen? Kommen Sie zu unserer Facebook-Gruppe Real Reviews With fafaq Beauty! Dort finden viele lustige Gespräche statt sowie alle Produktempfehlungen, die Sie sich wünschen können – nicht nur von uns, sondern auch von Community-Mitgliedern.

Vorheriger ArtikelEiskunstläuferin Gracie Gold teilte ein kraftvolles Ganzkörpertraining, um ihre Stärke zu feiern
Nächster ArtikelDie überraschend beiläufige Art, wie Darren Criss und Frau Mia Swier sich trafen