Ich hatte meinen ersten Orgasmus nicht, bis ich 21 war – und es ist häufiger als Sie denken

0
14

Damit. Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie Sex für mich war, bis ich 21 Jahre alt war. Sie wissen, wie Sie in einen Vergnügungspark gehen, weil Sie dort die größte und gruseligste Achterbahn fahren möchten? Sie machen sich bereit und fahren zuerst mit allen anderen Achterbahnen, nur um die Erfahrung zu verbessern, wenn Sie auf die größte Achterbahn steigen? Sie kommen endlich zum Eingang, nur um zu sehen, dass er für den Tag geschlossen ist. Die anderen Fahrten haben immer noch Spaß gemacht, aber es ist nicht so Warum Du warst überhaupt dort. So war Sex für mich ungefähr fünf Jahre lang.

Versteh mich nicht falsch, ich hatte immer noch Freude, aber es war nicht das Beste. Und vertrau mir, ich habe viele Dinge versucht, um zum nächsten Level zu gelangen, von Masturbation bis zu verschiedenen Sexpositionen, aber nichts hat funktioniert. Erst als ich mit meinem derzeitigen Partner eine magische Nacht hatte.

Früher dachte ich, ich wäre so komisch, weil ich meinen ersten Orgasmus erst mit 20 hatte, aber ich habe kürzlich herausgefunden, dass ich nicht allein bin.

Die Kerzen wurden angezündet, es war dunkel und wir konzentrierten uns nur darauf, eine wirklich intime Nacht zusammen zu haben. Er ging auf mich runter und ich dachte, es wäre wie bei den anderen, aber oh Mann, ich habe mich geirrt. Er schaut wirklich auf seine Zeit und lernt dabei alles über meinen Körper. (Unterhaltsame Tatsache: Die meisten Frauen brauchen mindestens 13 Minuten sexuelle Aktivität, um ihren Höhepunkt zu erreichen.) Aber das Beste war, wie viel Aufmerksamkeit er meiner Klitoris schenkte. Es war nicht viel später in der Erfahrung, dass ich endlich meinen ersten Orgasmus hatte. Es war wahnsinnig, Als würde ich wahnsinnig über meinen Rücken blitzen, und ich versuchte verzweifelt, meine Mitbewohner nicht die Offenbarung hören zu lassen, die ich in meinem Zimmer hatte.

Weiterlesen  5 Dinge, die in einem Spielwarengeschäft für Erwachsene funktionieren, haben mir Sex beigebracht

Früher dachte ich, ich wäre so komisch, dass ich meinen ersten Orgasmus erst mit 20 hatte, aber ich habe kürzlich herausgefunden, dass ich nicht allein bin. Eine Studie aus dem Zeitschrift für Sex- und Familientherapie entdeckte, dass fast 37 Prozent der amerikanischen Frauen eine Stimulation der Klitoris benötigten, um einen Orgasmus zu erleben. Ich falle definitiv in diese Kategorie und es war so gut zu wissen, dass das Problem nicht bei mir lag – ich musste nur die richtige Person finden, die sich genug darum kümmerte, mich auf eine Weise zu erfreuen, die mir gefiel.

Hier ist Ihre Gewohnheit nach dem Sex, basierend auf Ihrem Sternzeichen

Einer anderen Studie aus dem Jahr 2018 zufolge geben 10 bis 40 Prozent der Frauen an, Schwierigkeiten oder Unfähigkeit zu haben, einen Orgasmus zu erreichen. Die Tatsache, dass dies wirklich nicht ungewöhnlich ist, war sogar noch beruhigender. So viele Faktoren können dazu führen, dass kein Orgasmus entsteht. Für mich persönlich war es Angst, Stress aus vergangenen Traumata und zu dieser Zeit kein gutes Selbstwertgefühl. Untersuchungen zeigen sogar, dass das Selbstwertgefühl, einschließlich der eigenen Genitalien, direkt mit der Qualität und dem Auftreten eines Orgasmus zusammenhängt. Und selbst wenn Sie Ihren ersten haben, kann es schwierig sein, ihn jedes Mal zu erreichen. Manchmal sind unsere Gedanken mit anderen Dingen überfüllt, und manchmal können wir alles abschalten und den Moment genießen. Das Wichtigste ist, sich nicht zu belasten, wenn es nicht jedes Mal passiert.

Um sicherzustellen, dass ich mit meinem Partner die angenehmste Zeit habe, versuche ich, die Kommunikation offen und ehrlich zu halten. Haben Sie keine Angst oder schämen Sie sich, wenn Sie Ihren großen Achterbahn-Moment noch nicht erreicht haben. Es ist ganz normal und mit dem richtigen Partner kommt es.

Weiterlesen  Die Wahl 2020 hat einige meiner engsten Beziehungen verändert, und damit bin ich einverstanden

Bildquelle: Unsplash / We-Vibe WOW Tech