Ich konnte nicht herausfinden, warum meine Katze ihr eigenes Fell abkaut, also fragte ich einen Tierarzt

0
11

Als jemand, der ihr ganzes Leben lang mit mehreren Katzen gelebt hat, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich so ziemlich alles gesehen habe, wenn es um die Gesundheit von Katzen geht. Und während ich mich nach der Adoption von Streunern mit Würmern befasst und einer älteren Katze bei der Bekämpfung der Lebererkrankung geholfen habe, haben mich nur wenige Dinge mehr erschreckt, als zu sehen, wie meine 10-jährige Katze Big Momma ihr Fell abkaut.

Anfangs erschrocken von dieser Entwicklung, brachte ich sie sofort zum Tierarzt. Nachdem sie behandelt wurde, weil sie Kristalle im Urin hatte, auf ein neues Lebensmittel umgestellt wurde und Steroide verschrieben wurden, dachten wir, das Problem sei offiziell gelöst worden. Leider wurde nur wenige Monate später weiter gekaut. Jetzt, wo sie offiziell die Hälfte ihres Körpers kahl hat, habe ich mich an einen anderen Tierarzt gewandt, um Big Mommas wiederkehrendem Problem auf den Grund zu gehen.

Warum kaut meine Katze ständig ihr Fell?

Da Übergast bei Katzen so häufig vorkommt, gibt es mehrere Gründe, warum Ihr Baby möglicherweise mit seinem eigenen Mantel in die Stadt fährt. Obwohl der Schweregrad sehr unterschiedlich ist, kann das Problem häufig behoben werden.

„Es gibt verschiedene Gründe, warum Katzen ihr Fell kauen können“, sagte Dr. Stephanie Austin, Tierärztin bei Bond Vet, gegenüber fafaq. „Einige davon sind Allergien – sowohl umweltbedingte als auch lebensmittelbedingte, Hauterkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen, Angstzustände, Schmerzen oder Beschwerden. Glatzenbildung wird meistens durch Übergast verursacht, kann aber auch durch Parasiten der Haut, Bakterien oder Bakterien verursacht werden Pilzinfektion der Haut, Schilddrüsenerkrankungen, Harnprobleme, Autoimmunerkrankungen oder Ernährungsdefizite. „

Weiterlesen  Denken Sie darüber nach, die streunende Katze aus der Nachbarschaft zu adoptieren? Wir haben einen Tierarzt um Rat gefragt!

Wir haben 2 Tierärzte gefragt, warum Katzen sabbern, und die Antwort ist sehr einfach (und sehr süß).

Wann sollte ich meine Katze zum Tierarzt bringen?

Als jemand, der ihr Furbaby in den letzten sechs Monaten dreimal zum Tierarzt gebracht hat, weiß ich, wie teuer es werden kann. Die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Katze hat jedoch oberste Priorität. Wenn sie sich eindeutig unwohl fühlen, sollten Sie so schnell wie möglich einen Termin vereinbaren. „Wenn die Menge an Pflege, die sie durchführen, zu einer Ausdünnung des Pelzes, kahlen Stellen oder Krusten / Geschwüren führt, sollten Sie sich auf jeden Fall an Ihren Tierarzt wenden“, sagte Dr. Austin. „Wenn Sie eine übermäßige Pflege in Kombination mit anderen Symptomen (Unfähigkeit, Lethargie, Erbrechen usw.) bemerken, sollten Sie Kitty eher früher als später untersuchen lassen.“

Es dauert länger, als Sie denken, dass Katzen Freunde werden – das sagen Experten

Was sind einige Möglichkeiten, wie Haustiereltern verhindern können, dass Katzen übermäßig groß werden?

Während ich oft sehe, wie viele Katzeneltern ihre geliebten Katzen in entzückende Pullover kleiden, um ein Übergießen zu verhindern, warnte Dr. Austin, dass dies nicht die beste Idee sei. „Ich würde wahrscheinlich nicht nach einem Pullover greifen, weil dies mehr Irritation (oder sogar Stress) verursachen kann, wenn dies die Hauptursache ist“, erklärte sie. „Ich würde empfehlen, sicherzustellen, dass Sie Kitty gegen äußere Parasiten behandelt, eine ausgewogene Ernährung und eine reichhaltige Anreicherung erhalten haben, um sicherzustellen, dass sie geistig gut stimuliert werden. Wenn all diese Dinge in Schach gehalten werden, ist es wahrscheinlich an der Zeit, mögliche zugrunde liegende Ursachen zu untersuchen mit Ihrem Tierarzt. „

Weiterlesen  Ihr Welpe muss mehrmals am Tag essen, als Sie wahrscheinlich denken

Bildquelle: Getty / Rob Stothard / Stringer