Immer noch kein Brief aus Hogwarts? Zumindest können Sie jetzt alle 8 Harry-Potter-Filme auf HBO Max ansehen

HBO Max wurde am 27. Mai gestartet und zieht bereits die großen Zauberstäbe heraus. Der Streaming-Service von WarnerMedia wurde mit 10.000 Stunden Film- und Fernsehshows, einschließlich aller acht, online geschaltet Harry Potter Filme. Wenn also jemand, der zu Hause bleibt, die Magie der Zaubererwelt nutzen möchte, benötigt er lediglich ein aktuelles HBO-Abonnement oder 15 US-Dollar pro Monat, um sich für HBO Max anzumelden.

Die Investition war teuer für WarnerMedia, das seinen Anspruch auf J.K. Rowlings Zaubererweltfilme – einschließlich der beiden Fantastische Bestien und wo man sie findet Filme – nachdem Universal 2016 die exklusiven Rechte für einen Deal erworben hat. Kevin Reilly, Content-Chef von HBO Max, sagte gegenüber Business Insider, dass die Rücknahme der Franchise-Rechte „ganz oben auf unserer Prioritätenliste“ stehe und dass „ein aktives Engagement für diese Diskussion besteht“. Scheint, als hätten sie das Zauberwort gesagt und Harry Potter Fans profitieren davon!

Es ist ein Vogel, es ist ein Flugzeug, es ist. . . Die Snyder Cut of Justice League kommt 2021 zu HBO Max

Sie können nicht nur alle Abenteuer von Harry aus beobachten Zauberstein zum Heiligtümer des Todes zweiteilig, aber HBO Max wird exklusive Lizenzprogramme enthalten, wie alle Jahreszeiten von Freunde (und das große Wiedersehen) und Die Urknalltheorie, sowie Originalinhalte wie Gary Janettis satirische Zeichentrickserie mit dem Titel Der Prinz. Aber das erste, was wir tun, ist natürlich, nach Hogwarts zurückzukehren!

Bildquelle: Everett Collection

Weiterlesen  BTS schreibt Geschichte als erste K-Pop-Gruppe, die für einen Grammy nominiert wurde